Sommergemüse-Gratin mit Zitronen-Thymian

 

Gestern war ich wieder einmal in meiner Heimat um meine Eltern und meine Oma zu besuchen. Jedesmal wenn ich zu Hause bin, kann ich mir sicher sein, dass ich mit einem prall gefüllten Korb mit Obst und Gemüse wieder nach Würzburg fahre. Ich kann mich noch sehr gut an früher erinnern als ich mit einer kleinen Schaufel mitten im Garten gesessen bin und – mehr oder weniger – meiner Mutter und meiner Oma im Garten geholfen habe. Lange lange ist es her. Später fand ich Gartenarbeit nur noch lästig. Ab einem gewissen Alter – man kann es auch Pubertät nennen – interessiert man sich einfach für andere Dinge mehr als für den heimischen Garten. War es bei Euch auch so?

In den letzten Jahren hat sich das bei mir wieder stark geändert. Ich hege und pflege meinen kleinen Kräutergarten auf dem Stadtbalkon so gut es geht und freue mich immer darauf, frische Kräuter zu ernten. Trotzdem habe ich eines nicht, einen großen Garten. Klar kann man auf dem Balkon einiges anpflanzen – bei uns wohl eher nicht, da wir immer Sonne haben und die meisten Gemüsesorten und auch Pflanzen vertrocknen trotzt ständigen Gießens. Trotzdem – einen eigenen Garten zu besitzen ist noch einmal etwas ganz anderes.

Continue Reading

Gastbeitrag: Kurztrip-Tipp Gardasee

Ich bin Anita und lebe nahe der italienischen Grenze im Kärntner Gailtal, einem der südlichsten Täler Österreichs. Auf meinem Gailtal on tour Blog dreht sich alles um Freizeitaktivitäten in Kärnten, Reisen, Kurztrips und Cabrio Touren im Alpe-Adria-Raum. Die liebe Steffi habe ich im letzten Jahr bei einer Blogger Convention kennengelernt und bin seitdem eine treue

Continue Reading