Granatapfel-Holunderblüten Gin Tonic

Hände hoch – wer von Euch ist auch schon im Fussballfieber? Oder gehört Ihr zu den Menschen die um die Fußball-WM einen großen Bogen machen? Ich muss ja gestehen, dass ich generell nicht wirklich ein großer Fußball-Fan bin, doch zur WM oder auch EM packt es mich dann doch. Gemeinsam jubeln und feiern – was gibt es schöneres als so die Solidarität zu unserem Land zu zeigen? Ich finde es ja auch immer wieder schön wie gerade beim Public Viewing versch. Menschentypen – welche sonst vll. niemals ein Wort miteinander gesprochen hätten, sich plötzlich bei einem Tor in den Armen liegen.

Ich jedenfalls freue mich schon sehr auf das heutige Deutschland-Spiel und werde es mit einer leckeren Bratwurst, Süßigkeiten in Deutschland-Farben und leckeren Cocktails genießen. Mein Deutschland-Shirt mit passenden Armbändern und einem lustigen Haarreif liegt schon bereit. Doch bevor es soweit ist, habe ich noch ein leckeres Cocktail-Rezept zum Anstoßen auf unseren (hoffentlich) ersten WM-Sieg mitgebracht. Der Granatapfel-Holunderblüten Gin Tonic ist zwar nicht in Deutschland-Farben, dafür umso erfrischender.

Ihr benötigt auch nicht viel Zeit dafür, aber etwas Übung für den Granatapfel. Ich hab ja den Dreh immer noch nicht so richtig raus, wie man einen Granatapfel am Besten mit wenig Sauerei zerteilt. Aber das ist auch gar nicht so schlimm wenn man darauf vorbereitet ist. Ohne Schürze geht da nämlich gar nix bei mir. Wie dem auch sei, probiert den Granatapfel-Holunderblüten Gin Tonic unbedingt aus. Ihr werdet Ihn lieben! Solltet Ihr kein Holunderblüten-Tonic Water finden: ich habe diesen hier bei Lidl gekauft, aber auch andere bekannte Marken haben das leckere Tonic Water im Angebot. In diesem Sinne wünsche ich uns allen ein tolle WM-Zeit und drücke die Daumen, dass das erste Deutschland-Spiel heute grandios wird!

Nun aber noch schnell das Rezept für meinen leckeren Granatapfel-Holunderblüten Gin Tonic:

Zutaten
für 4 Gläser
8cl          Gin
800ml    Holunderblüten-Tonic Water
1Stk        Granatapfel
frische Thymian-Zweige
Eiswürfel

Zur Vorbereitung einen Granatapfel hälften und jeweils von seinen Kernen befreien. Die eine Hälfte der Granatapfelkerne in eine Schüssel geben, die andere Hälfte der Kerne mit einem Pürierstab zerkleinern. Danach mit Hilfe eines Siebs den Saft auffangen.

Ein paar Eiswürfel in die Gläser geben. Den Gin mit dem Granatapfelsaft in einen Cocktailshaker geben und alles gut durchmixen. Anschließend jeweils den Granatapfel-Gin gleichmäßig auf die Gläser aufteilen. Nun mit den Holunderblüten-Tonic auffüllen. Zum Schluss einige Granatapfelkerne sowie ein paar Thymian-Zweige hinzufügen und kalt genießen.

Lasst es Euch schmecken und viel Spaß beim ersten Deutschland-Spiel der Weltmeisterschaft!!!

Lass mir eine Nachricht da