Tee-Entdecker: Zitronengras Mojito

Wenn ich in einer Bar mit Freunden bin und die Cocktail-Karte vor mir liegen habe, weiß ich meistens schon bereits was ich bestellen werde. Obwohl es immer auf den gleichen Drink hinausläuft, wage ich dennoch einen Blick in die Karte. Könnte ja was Neues, Aufregendes dabei sein. Ich kann es nicht verleugnen, meine Cocktail-Liebe gilt allen voran dem Caipirinha oder dem Mojito. Wieso? Süße Cocktails sind ja gar nicht meine Welt, aber sobald Limetten und Minze mit im Spiel sind bin ich Feuer und Flamme. Schon immer übrigens. Für mich einfach die perfekt Kombi wenn es um einen Cocktail geht.

Deshalb habe ich für meinen heutigen Beitrag auch gar nicht lange überlegen müssen, in welche Richtung mein Tee-Cocktail gehen soll. Auch heute haben wir wieder ein leckeres Rezept im Rahmen unsere Blogevents “Tee-Entdecker” mitgebracht. Ich habe für Euch letzte Woche den Cocktail-Shaker geschwungen, Limetten geschnippelt und Tee gekocht – herausgekommen ist dabei dieser leckere Zitronengras Mojito. Ich kann Euch gar nicht sagen wie lecker er ist – auf jeden Fall waren die Gläser sehr schnell leer getrunken. 😊

Statt Sodawasser, wie im normalen Mojito üblich, habe ich übrigens den “Zitronengras & Hurra”-Tee verwendet aus der neuen Serie von Lebensbaum*. Kennt Ihr noch nicht? Müsst Ihr unbedingt probieren! Auch pur schmeckt er hervorragend und wie immer sind alle Zutaten aus ökologischem Anbau. Der Bio-Kräutertee besteht aus Zitronengras, Grüntee, Süßfenchel, Organenminze, Krauseminze, Mate, Zitronenverbene, Limette und Brombeerblätter. Mate hat übrigens die besonders Eigenschaft, dass er aufgrund des Koffeingehaltes aktivierend und kreislaufstärkend ist.

*Werbung

Nun möchte ich Euch aber natürlich auch noch das Rezept für meinen Zitronengras Mojito verraten:

Zutaten
Für 3 Gläser
800ml       Wasser
5Stk          “Zitronengras & Hurra” Tee von Lebensbaum
5Stk           Limetten
3St.            Zitronengras-Stangen
9TL           brauner Zucker (3 Stk. pro Glas)
6cl             weisser Rum (2cl pro Glas)
frischer Minze
Eiswürfel

Zur Vorbereitung das Wasser kochen und den “Zitronengras & Hurra”-Tee für ca. 8 Minuten gut ziehen und danach gut abkühlen lassen.

Die Minze, die Limetten und das Zitronengras gründlich waschen. Anschließend den braunen Zucker und 3 in Stücke geschnittene Limetten auf die Gläser verteilen. Nun mit einem Cocktail-Stössel im Glas leicht andrücken, so dass Saft entweicht. Einige Eiswürfel gleichmäßig auf die Gläser verteilen, jeweils 2cl weissen Rum darüber schütten und die Gläser mit dem Tee auffüllen.

Zum Schluss die Zitronengras-Stangen und die restlichen Limetten in grobe Stücke zerschneiden und zusammen mit der Minze auf alle Gläser gleichmäßig verteilen.

Lasst es Euch schmecken!!!

Schaut unbedingt auch bei Marcel von voll gut & gut voll vorbei. Er hat ebenfalls den Cocktail-Shaker für Euch geschwungen und einen leckeren Hibiskus-Rosmarin Tee Gin mitgebracht.

Auch heute habt Ihr wieder die Möglichkeit bei unserem Gewinnspiel mitzumachen. Auf unserer Reise durch die Tee-Welten haben wir Euch 2x ein wunderschönes Wanderlust-Teepaket von Lebensbaum mitgebracht jeweils bestehend aus

So könnt Ihr mit dabei sein:

Sei ein Tee-Entdecker und erzähl uns von deinem Lieblingstee

  • Hinterlasst uns hierfür einen Kommentar auf unserem Blog unter einem der Blogbeiträge zum Thema “Tee-Entdecker” oder schreibt uns eine Email an info@whatmakesmehappy.de oder an hello@vollgut-gutvoll.de .
  • Teilnahmeschluss ist der 13. Oktober 2017 um 23:59Uhr
  • Um die Gewinnchancen pro Person zu erhöhen, ist ein Kommentar bzw. eine Email pro Blogbeitrag zum Thema “Tee-Entdecker” erlaubt. Ob Ihr bei Marcel oder mir kommentiert ist dabei völlig egal. 😊
  • Maximale Anzahl an Kommentaren sind 3 Stück pro Person und somit auch gleichzeitig 3 Lose für das Giveaway.
  • Mit der Teilnahme an dem Blogevent stimmt Ihr zu, dass wir im Falle eines Gewinnes Eure Kontaktdaten an unseren Partner Lebensbaum weitergeben dürfen für die Zusendung Eures Wanderlust-Teepaketes.

Gemeinsam mit Marcel werden die Gewinner ausgewählt und in unserem letzten Blogbeitrag zum Thema “Tee-Entdecker” am 15. Oktober 2017 verkündet. Ausführliche Teilnahmebedingungen zu unserem Giveaway findet Ihr HIER.

Wir wünschen Euch viel Glück und sind gespannt welchen Tee Ihr besonders gerne trinkt!!!

Alles Liebe,

Steffi & Marcel

Hier noch eine kleine Vorstellung weiterer Sorten aus der neuen Tee-Serie von Lebensbaum*:

  1. “Darjeeling First Flush” ist ein handgepflückter Schwarztee und zart-blumig im Geschmack.
  2. Der Bio-Schwarztee “Earl Grey” besticht durch seinen kräftigen Geschmack – natürlich mit echtem Bergamotte-Öl und Zitronenöl.
  3. Ein Favorit für alle Grüntee-Liebhaber – der duftende “Jasmin & Grün” Tee.
  4. Mein persönliches Highlight – der feinherbe Bio-Grüntee  “Earl Grün”, der kleine Bruder von Earl Grey. Ebenfalls mit echtem Bergamotte-Öl und Zitronenöl.

Alle Zutaten sind aus ökologischem Landbau und sind von höchster Qualität. HIER findet Ihr noch weitere Informationen rund um die neuen Tee-Sorten von Lebensbaum.

*Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Lebensbaum entstanden. Hierfür vielen Dank!!!

Lass mir eine Nachricht da