Leckeres Rezept für kalten Wintertage: Goldene Milch

Nach einer Woche Shanghai bin ich gestern Nacht wieder gut zu Hause angekommen. Erschöpft, aber glücklich wieder daheim zu sein. Da ich beruflich unterwegs war, habe ich leider auch nicht die Möglichkeit gehabt, viel von dieser schönen Stadt zu sehen. Was aber für mich auch nicht wirklich schlimm war, da ich bereits vor ein paar Jahren einen grandiosen Urlaub in China verbracht habe. Damals haben wir mit einer geführten Tour 3 Wochen lang China erkundet und ich bin wirklich beeindruckt, wieviel sich seit damals verändert hat.

Was mich ehrlich gesagt ein wenig gestört hat, ist, dass in China mittlerweile Facebook, WhatsApp, Instagram, YouTube, Twitter und auch einige Website sowie alles was mit Google zusammenhängt komplett gesperrt ist. Für mich als kleiner Social Media Junkie war das natürlich schon eine mehr oder weniger große Herausforderung. Man hat irgendwie das Gefühl, dass man gar nichts mehr von der Aussenwelt mitbekommt und in einem kleinen goldenen Käfig sitzt in welchem jegliche Art der Kommunikation strengstens überwacht und kontrolliert wird. Die Chinesen haben eine eigene Social Media Plattform entwickelt – WeChat. Das ist eine Mischung aus verschiedenen Social Media Kanälen wie Facebook, Instagram und Twitter.  Aber WeChat dient nicht nur zur Kommunikation, Ihr könnt mit dem App auf Eurem Smartphone sogar (fast) überall bezahlen.

Wenn ich es zeitlich schaffe, werde ich auch noch einen kleinen Travel Guide und ein paar Eindrücke für Shanghai erstellen. Jetzt bin ich aber erstmal wieder froh zu Hause zu sein und ein paar Bilder auf Instagram & Co mit Euch teilen zu können. Nach dem kleinen Sturm heute Nacht und Morgen da draußen, hatte ich erst einmal richtig Lust auf eine Goldene Milch zum Frühstück. Kennt Ihr noch nicht? Super lecker sage ich Euch und habe deshalb auch gleich das Rezept für Euch mitgebracht. Die schöne Farbe erhält die Goldene Milch übrigens durch das Kurkuma, welchem man viele wohltuende Eigenschaften nachsagt. Es hat eine entzündungshemmende Wirkung, stärkt die Abwehrkräfte, reinigt die Lungen und wirkt antioxidativ als Schutz gegen zellschädigende freie Radikale. So viele positive Eigenschaften in einem leckeren Getränk, was will man also mehr.

Hier nun das leckere Rezept für eine Goldene Milch:

Zutaten
250ml       Milch
1TL            Kurkuma-Paste
1Stk           Zimtstange
1TL           Honig
eine Prise Pfeffer
etwas frische Vanille, frischen Ingwer

Die Milch in einen kleinen Topf geben und die Kurkuma-Paste einrühren. Anschließend, Honig, Pfeffer, etwas frische Vanille und Ingwer sowie die Zimtstange hinzugeben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Abschmecken und ggfs. mit einem Milchaufschäumer kurz aufschäumen. Wem die Goldene Milch noch nicht süß genug ist, kann noch etwas Honig hinzufügen. Sofort servieren und heiß genießen.

Lasst es Euch schmecken!!!

Summary
recipe image
Recipe Name
Goldene Milch
Author Name
Published On
Average Rating
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Lass mir eine Nachricht da