Sandwiches mit Kräuter-Frischkäse

In den letzten Wochen war es hier auf dem Blog sehr ruhig. Zu ruhig könnte man fast meinen. Aber ich habe etwas dringend gebracht – eine Auszeit. Zeit für mich, meine Gedanken und vor allem aber auch etwas Ruhe um zu mir selbst zu finden. Ich war ideenlos, kraftlos und ich wollte etwas verändern auf meinem Blog. Jetzt da ich wieder an meinem Notebook sitze und diese Zeilen hier für Euch tippe, merke ich erst wieder wie gut mir das tut. 

Ich habe einige Wochen – neben meinem Job – nichts großartiges gemacht. Mich einfach nur treiben lassen und in den Tag hineingelebt. Das hat so mir so gut getan, ich kann es kaum in Worte fassen. Trotzdem ist etwas geblieben – die Lust auf Veränderung. Ich möchte meinen Blog umgestalten, neue Wege gehen und ich hoffe sehr dass Ihr sie mit mir geht. So eine Veränderung geschieht natürlich nicht von heute auf morgen, so etwas braucht Zeit. Einen Plan habe ich schon, beginnen werde ich mit einem neuen Design – darauf freue ich mich schon sehr. Ich hoffe Ihr seid genauso gespannt und voller Vorfreude wie ich, was wohl die nächsten Monate bringen werden.

Nun fliege ich erst noch einmal in Urlaub. Unser Ziel in diesem Jahr – Backpacking in Indonesien. Um ehrlich zu sein, war das ein ziemlich spontaner Einfall. Viel geplant haben wir nicht, bis auf die grobe Route und 2-3 Hotels. Ein wenig aufgeregt bin ich ja schon, mein erstes Mal Backpacking. Aber gleichzeitig sehne ich mich dieser Auszeit entgegen. Sich 2,5 Wochen auf das Wesentliche zu beschränken, die Natur zu genießen und Neues entdecken. In dieser Zeit werden mich wieder wundervolle Gastblogger vertreten. 

Bevor es aber soweit ist, habe ich natürlich auch noch etwas vorbereitet. Jetzt da der Sommer gerade begonnen hat – auch wenn er sich heute nicht von seiner besten Seite zeigt – habe ich wieder richtig Lust auf ein schönes Picknick im Grünen. Am liebsten mag ich schnelle und unkomplizierte Rezepte – so wie diese leckeren Sandwiches mit Kräuter-Frischkäse. Sie haben nicht nur den Tauglichkeitstest fürs Picknick bestanden – sie eignen sich auch wunderbar als Pausenbrot. 

Hier das Rezept für meine Sandwiches mit Kräuter-Frischkäse:

Zutaten
300g                 Frischkäse
200g                 Schmand
1EL                   Weizengras
1 Handvoll       Kräuter: Thymian, Schnittlauch, Kresse
6-8 Scheiben   Gurken
6-8 Scheiben   Vollkornbrot
etwas frischer Spinat
Salz, Pfeffer

Zur Vorbereitung den Ruccola, die Gurke und die Kräuter waschen. Die Gurke in Scheiben und die Kräuter sehr klein schneiden.

Anschließend Frischkäse zusammen mit Schmand, Weizengras und den klein geschnittenen Kräutern vermischen. Danach mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Nun eine Scheibe des Vollkornbrotes mit dem Kräuter-Frischkäse bestreichen, mit ca. 2 Gurken-Scheiben und etwas Spinat belegen. Zum Schluss eine weitere Scheibe Vollkornbrot darüber legen und genießen. 

Lasst es Euch schmecken!!!!

Lass mir eine Nachricht da

  • Liebe Steffi,
    ich kann Dich so gut verstehen…! Ich habe auch mal eine zeitlang den Blog links liegen gelassen, um mal wieder Dinge für mich zu ordnen, zu reflektieren und einfach die Seele baumeln zu lassen, um auch neue Ideen und Inspirationen zu bekommen. Das hat mir sehr gut getan und ich habe danach mit ganz viel Spaß wieder durchgestartet.
    Schön dass Du wieder da bist! Ich bin schon sehr gespannt was sich hier so alles verändert. Hab einen wundervollen und erlebnisreichen Urlaub!
    Ganz liebe Grüße aus dem House No.15 schickt Dir Tanja

    • Liebe Tanja,
      vielen Dank für deine lieben Worte. Du sprichst mir aus der Seele.
      Manchmal braucht man einfach eine Auszeit um sich wieder neu zu ordnen 🙂
      Schön zu hören dass ich damit nicht alleine bin..
      Ganz liebe Grüße zurück
      Steffi

  • Oh ich freue mich sehr, welche neuen Ideen du für deinen Blog hast! So eine Auszeit ist immer Balsam für die Seele, grandios dass ihr sie in Indonesien verbringen könnt!
    Ganz viel Spaß dort und liebe Grüße,
    Daniela