Drinks Gastbeitrag Recipe

Gastbeitrag: Pfirsich Basilikum Limonade

Der Sommer lädt dieses Jahr wieder direkt zum Entspannen in der Sonne ein. Genau das, hat sich die liebe Steffi auch gedacht und verschwindet einfach so in ihren wohlverdienten Urlaub. Aber keine Sorge, ich darf das Ruder in ihrer durchgestylten Küche übernehmen und euch das Rezept für eine leckere Pfirsich Basilikum Limonade verraten. Aber wer schreibt hier eigentlich? Marcel von voll gut & gut voll und vielleicht habt ihr schon den ein oder anderen Beitrag von mir hier gelesen? Ich blogge nun seit gut zwei Jahren auf dem Blog voll gut & gut voll. Auf meinem Food- & Drinkblog dreht sich so Einiges um frische Smoothies, kreative Cocktails und natürlich um leckeres Essen. Schaut doch einfach mal vorbei, wenn ihr Lust habt.

Bis es endlich soweit ist, dass Steffi braungebrannt aus ihrem Urlaub zurückkommt, darf ich euch die kleine Pause mit einer leckeren und vor allem sommerlichen Pfirsich Basilikum Limonade versüßen. Witzigerweise habe ich als Kind Pfirsiche nicht wirklich gemocht. Ich habe das haarige Obst immer links liegen lassen und abgewartet bis es jemand anderes isst. Mir war es – so glaube ich heute – immer suspekt, wieso Obst so flauschig ist und voller Haare ist. Naja Kinder eben! Heute kann ich nur dazu sagen: Pfirsiche sind Sommer für mich!

Ein Sommer ohne Pfirsiche ist wie Weihnachten ohne Weihnachtsessen. Es gehört einfach für mich dazu und vermittelt mir jährlich wieder das Sommerfeeling. Und das möchte ich mit euch direkt teilen. Die Pfirsich Basilikum Limonade lädt nicht nur zur kleinen Erfrischung ein, sondern auch zum gemütlichen Zusammensein mit Freunden.

Was ihr dafür braucht findet ihr hier:

Zutaten für ein Glas:

  • 200ml Wasser
  • 100gr Zucker
  • 2 Hände voll frische Basilikumblätter
  • Mineralwasser
  • 100ml Pfirsichsaft
  • Saft einer 1/2 Limette
  • 2EL Basilikumsirup
  • Eiswürfel
  • Basilikumblätter zur Deko

Zubereitung:

Für den frischen Basilikumsirup vermischt ihr Wasser, Zucker und Basilikum in einen kleinen Topf und bringt dies zum Kochen. Immer wieder herumrühren, sodass sich der Zucker komplett auflöst. Vom Herd nehmen und den Sirup 30 Minuten ziehen lassen. Anschließend durch ein Sieb in eine Flasche gießen und abkühlen lassen.

Für die Pfirsich Basilikum Limonade füllt ihr ein Glas mit Eiswürfel. Anschließend gebt ihr den Pfirsichsaft, den Saft der Limette und den abgekühlten Sirup hinzu. Zum Schluss füllt ihr das Glas mit sprudelnden Mineralwasser auf und dekoriert das Glas mit frischen Basilikumblätter – Fertig!

Lasst es euch schmecken!

Genießt den Sommer und lasst euch das ein oder andere Mal erfrischen. Lasst es euch gut gehen! Vielen lieben Dank natürlich auch an Steffi, dass ich dein Gast sein durfte. Ich hoffe, du genießt deinen Urlaub mit einer frischen Pfirsich Basilikum Limonade!

You Might Also Like

No Comments

Lass mir eine Nachricht da