Erdbeer-Rhabarber Limonade & Sweet 30th

An meinem heutigen Titel könnt Ihr es schon erraten – es gibt etwas zu feiern! Meine liebe Eva Chefnaschkatze und Bloggerin bei Madame Dessert wird 30 Jahre jung und hat neben mir noch viele tolle weitere Gäste eingeladen um Ihren runden Geburtstag zu feiern. Die Party steht ganz unter dem Motto “Sweet 30th – Geburtstag im Schlaraffenland“. Na wenn das mal nicht vielversprechend klingt weiß ich auch nicht. Das ist übrigens nicht nur irgendein Motto. Wer schon einmal bei Madame Dessert auf dem Blog vorbei geschaut hat, weiß wovon ich spreche. So viele leckere Köstlichkeiten, da läuft mir jedesmal das Wasser im Mund zusammen. Ihr kennt den Blog noch gar nicht? Dann aber mal schnell –> HIER entlang bitte.

Auf jeder guten Geburtstagsparty gehört für mich natürlich etwas Leckeres zu trinken. Dem Motto wollte ich natürlich auch gerecht werden und habe deshalb fix eine köstliche Erdbeer-Rhabarber Limonade gezaubert. Ich erhebe dann mal zusammen mit Euch mein Glas auf die liebe Eva und wünsche Ihr alles alles Gute zu Ihrem Geburtstag. Stellt Euch hier bitte auch noch virtuelles Konfetti vor 😊.

Ich kann mich noch genau daran erinnern als ich Eva das erste Mal traf. Es war mein zweites Blogevent und ich habe mich noch mit anderen Bloggern darüber unterhalten, dass ich es schade finde das ich nie jemanden aus Würzburg treffe. Da dreht sich Eva plötzlich um und meint “ich bin aus Würzburg” und strahlt mich über das gesamte Gesicht an. Seit dem haben wir schon viel gemeinsam erlebt – Messe-Besuche, Koch-Shows und noch vieles mehr. Eva ich könnt mir das Bloggen ohne dich gar nicht mehr vorstellen!!! So schön, dass ich dich getroffen habe!!!! ❤️

Damit aber die Party-Gäste nicht verdursten, hier jetzt noch schnell das Rezept für die leckere Erdbeer-Rhabarber Limonade:

Zutaten
150ml        Rhabarber-Nektar
300ml        Sprudel oder stilles Wasser (je nach Wunsch)
1Stk           Saft einer Limette
6Stk           Erdbeeren
Eiswürfel
frische Minze
Limette

Zur Vorbereitung die Erdbeeren, die Minze und die Limette waschen.

Die Limette auspressen und den Saft zusammen mit dem Rhabarber-Nektar und dem Sprudel (oder Wasser) in einer Karaffe vermischen. Die Erdbeeren klein schneiden und zusammen mit ein paar Minzblättern hinzufügen.

Nun mit ein paar Eiswürfeln auffüllen und kalt genießen. Wer möchte kann noch ein paar Scheiben Limetten hinzugeben. Wem die Erdbeer-Rhabarber Limonade noch Zucker fehlen sollte, kann mit ein wenig Sirup nachsüßen (z.B. Holunderblütensirup, Ahornsirup, etc.)

Lasst es Euch schmecken!!

Schaut bitte unbedingt bei Madame Dessert vorbei, hier findet Ihr eine tolle Übersicht aller teilnehmenden Blogger rund um den “Sweet 30th – Geburtstag im Schlaraffenland“. Es erwarten Euch leckere Rezepte, schöne Freebies und grandiose DIY-Ideen.

Lass mir eine Nachricht da