Blogevent Christmas Dessert & Sweets Recipe Werbung

Zitronen-Ingwer Plätzchen & Adventszauber

Traditionen sollte man bewahren. Oder wie sehr ihr das?

Seit Jahren treffe ich mich mit meinen zwei besten Freundinnen Anfang Dezember zum gemeinsamen Plätzchen backen – dies ist mittlerweile zu einer schönen Tradition für uns geworden. 

Leider wohnen wir nicht alle in der gleichen Stadt was für eine gemeinsame Terminfindung manchmal doch etwas schwierig ist. Einige von Euch kennen das bestimmt auch. Trotzdem finden wir immer ein Tag der für uns alle möglich ist und diesen möchten wir auch nicht mehr missen. In unserer diesjährigen Weihnachtsbäckerei fehlt uns leider jemand – unsere Freundin ist dieses Jahr ins Ausland gezogen. Liebe Bea wenn du das hier liest – wir vermissen dich hier und haben eine große Schüssel Plätzchen für dich mitgebacken! 

zitroneningwerplaetzchen-001

Heute war es dann schließlich soweit. Nach wochenlanger Suche nach einem passenden Termin haben Danny und ich es geschafft- endlich backen wir Plätzchen!!! Meine Vorfreude war sehr groß, wir haben uns schon lange nicht mehr gesehen und es gibt immer viel zu erzählen. Wenn man dann noch nebenher Plätzchen für Weihnachten backt macht es gleich doppelt so viel Spaß. Wer so viel quatscht und backt braucht natürlich auch ein leckeres Getränk – passend dazu gab es natürlich auch Weihnachtspunsch. HIER findet Ihr nochmals das Rezept. 

zitroneningwerplaetzchen-019

Im Vorfeld haben wir uns ein paar Rezepte überlegt die wir gerne backen möchte. Somit haben wir gleich verschiedene Sorten Plätzchen die wir zum Schluss immer aufteilen. Ich muss ehrlicherweise gestehen dass dies meistens auch der einzige Tag ist an dem ich vor Weihnachten Plätzchen backe kann. Während der Vorweihnachtszeit habe ich immer eine Menge zu tun und schaffe es daher leider nicht nochmals zu backen. Nun aber zu unseren heutigen Plätzchen-Sorten – wir haben uns dieses Jahr an Lebkuchen-Kipferl, Karamell-Pekanuss und Zitronen-Ingwer Plätzchen rangewagt. Alle super lecker, ich hoffe sie überleben die Vorweihnachtszeit 😃

zitroneningwerplaetzchen-020

Für Euch gibt es heute das Rezept für unsere frisch gebackenen Zitronen-Ingwer Plätzchen:

Zutaten
200g      Dinkelmehl
100g      Butter
3E          Kokosblütenzucker
2EL        Honig
1TL        frischer Zitronensaft
2Stk       geriebener Ingwer
1Stk       Schale einer frischen Bio-Zitrone
1Stk       Saft einer frischen Bio-Zitrone
1 Prise   Salz
2TL        Backpulver
20ml      Ingwer-Saft

Das Dinkelmehl zusammen mit dem Kokosblütenzucker, Salz und dem Backpulver vermischen. Anschließend den Honig, die Butter, 2 TL frischer Zitronensaft, frisch geriebener Ingwer und dem Ingwer-Saft hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. 

Danach den Teig zu kleinen Kugeln formen, auf ein mit Backpapier versehenes Backblech setzten und etwas andrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 12 Minuten backen. Anschließend gut auskühlen lassen.

Den Saft einer Bio-Zitrone zusammen mit Puderzucker vermengen und über die Plätzchen geben. Zum Schluss könnt Ihr noch ein wenig Zitronenschale zur Dekoration darüber verteilen.

zitroneningwerplaetzchen-013

Lasst es Euch schmecken!!!

Marcel von “voll gut und gut voll” hat Euch heute leckere “Frosted Canberry Plätzchen” mitgebracht. Schaut unbedingt mal vorbei – die sehen einfach zu köstlich aus!!!

 

banner_adventszauber

Heute geht es wieder weiter mit unserem Adventszauber. Wie an jedem Adventssonntag haben Marcel von “voll gut und gut voll” und ich wieder ein kleines Dankeschön für Eure Treue und Unterstützung in diesem Jahr mitgebracht.

Als aller erstes möchte ich natürlich noch den Gewinner des 1. Adventwochenendes bekannt geben. Zu gewinnen gab es in der letzten Woche ein Stövchen-Aufsatz und eine Etageretagere von KAHLA Porzellan. Gewonnen hat – TROMMELWIRBEL -…

Simone von Zimtkringel 

Jana (Neuauslosung da sich die erste Gewinnerin nicht gemeldet hat)

Unseren herzlichen Glückwunsch liebe Simone!! Bitte melde dich bei mir oder Marcel via E-Mail (info@whatmakesmehappy.de oder hello@vollgut-gutvoll.de) mit deiner Adresse, damit wir den Gewinn verschicken können. Lieben Dank 😊

 

Auch heute gibt es wieder etwas zu gewinnen. Alles was Ihr dafür tun müsst, ist unsere heutige Adventsfrage zu beantworten: 

Welche Plätzchen isst du am Liebsten?

Schreibt einfach Eure Antwort in den Kommentar und schon seid Ihr mit dabei! Heute gibt es ein Paket bestehend aus zwei Flaschen Amarula im neuen Design und passend dazu ein paar schöne Elefanten-Plätzchenausstecher zu gewinnen:

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch herzlich bei unsere Sponsoren bedanken, die uns bei unserem Adventszauber so tatkräftig unterstützen!!!

HIER findet Ihr auch nochmals unsere ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Wir wünschen Euch viel Glück und einen wundervollen 2. Advent!!!
 
Vorweihnachtliche Grüße
Steffi & Marcel

 

You Might Also Like

58 Comments

  • Reply
    Frosted Cranberry Plätzchen » vollgut-gutvoll
    5. Dezember 2016 at 12:48

    […] Bei Steffi von „What makes me happy“ gibt es heute ebenfalls weihnachtliche Plätzchen. Schaut unbedingt vorbei und entdeckt die Zitronen Ingwer Plätzchen!!! […]

  • Reply
    Claudia Albers
    7. Dezember 2016 at 8:43

    ich esse am liebsten Vanillekipferl

  • Reply
    Vanessa
    7. Dezember 2016 at 9:54

    Ich esse am liebsten Spritzgebäck 🙂

  • Reply
    Peter Baar
    7. Dezember 2016 at 9:58

    Mien Favorit sind Vanillekipferl

  • Reply
    Skadi Schmidt
    7. Dezember 2016 at 10:56

    am liebsten mag ich Kokosmakronen <3

  • Reply
    Brigitte H.
    7. Dezember 2016 at 11:39

    Ich mag am liebsten Schokoladenplätzchen!

  • Reply
    Matthias
    7. Dezember 2016 at 15:03

    Am Liebsten Walnusskekse oder Vanillekipferl.

  • Reply
    Juliane Herrmann
    7. Dezember 2016 at 15:22

    jjjjjjjjjjjjjjjja bitte die Backform finde ich toll

  • Reply
    Juliane Herrmann
    7. Dezember 2016 at 15:24

    Spritzgebäck mag ich sehr 😉

  • Reply
    Gerlinde Kaneberg
    7. Dezember 2016 at 17:36

    ich mag zitronenplätzchen

  • Reply
    Marga
    7. Dezember 2016 at 18:05

    Ich liebe Zimtsterne.

  • Reply
    Andrea
    7. Dezember 2016 at 18:14

    Ganz klar: Zimtsterne

  • Reply
    Hanna
    7. Dezember 2016 at 19:00

    Schwarz-Weiß-Gebäck

  • Reply
    Yvonne
    7. Dezember 2016 at 19:09

    Ich esse alle Kekse sehr gern, Hauptsache sie sind selbst gebacken.

  • Reply
    Dani
    7. Dezember 2016 at 19:15

    Meine Lieblinge sind Zimtsterne und Nougatstangen!

  • Reply
    Weihnachtsgeschenke & beste Freunde - What makes me happy
    7. Dezember 2016 at 19:39

    […] Ihr eigentlich schon bei unserem Adventszauber mitgemacht? Zu gewinnen gibt es diese Woche ein tolles Paket bestehend aus 2 Flaschen Amarula im […]

  • Reply
    InesHa
    7. Dezember 2016 at 20:29

    Ich esse am liebsten Vanillekipferl.

  • Reply
    Tine
    7. Dezember 2016 at 20:41

    Hi!
    Auch so viele sortenzimtsterne und mürbeteig kekse und butter spritzgebäck, nussecken und traumstücke…. gvlg tine

  • Reply
    Claudia Stolz
    7. Dezember 2016 at 20:51

    Ich mag am liebsten Walnussschäumchen

  • Reply
    Karen
    7. Dezember 2016 at 21:06

    Puh, die Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten. Es gibt so einige Plätzchen die ich an Weihnachten auf den Tisch zaubern MUSS, weil sie einfach super schmecken und zu Weihnachten gehören. Zimtsterne, Mürbteigkekse schön dekoriert, Traumstücke, Schokoplätzchen, LEBKUCHEN <3

    Liebe Grüße
    Karen

  • Reply
    Philipp Klaas
    7. Dezember 2016 at 21:35

    Von Oma natürlich! 😉

  • Reply
    Kai
    7. Dezember 2016 at 21:42

    Die Elefantenausstecher sind super…!
    Meine Lieblingsplätzchen sind Vanillekipferl

  • Reply
    Johannes R.
    7. Dezember 2016 at 22:24

    Walnussschäumchen

  • Reply
    Chris
    7. Dezember 2016 at 23:34

    Zimtsterne hmmmm am besten von OMI sooo lecker

  • Reply
    kinglouis
    7. Dezember 2016 at 23:38

    Haselnussmakronen – super!!!!

  • Reply
    Frank
    8. Dezember 2016 at 1:06

    Unsere Tochter sagt: Zimtsterne 🙂

    LG

  • Reply
    Tanja Gußner
    8. Dezember 2016 at 7:18

    Vanillekipferl sind super lecker

  • Reply
    Rita
    8. Dezember 2016 at 8:16

    Zimtsterne..

  • Reply
    pretender955
    8. Dezember 2016 at 8:42

    Ich liebe meine Safranplätzchen und die Marzipantaler mit schön viel Kakao. Wenn wir mit den Kids backen, dann macht das immer riesig Spaß! Vor allem der “normale” Plätzchenteig zum Ausstechen mit den weihnachtlichen Formen ist ein Highlight. Mit Ei oder Milch bestreichen, anschließend mit Schokosoße, Kokos, Mandeln und Haselnüssen (jeweils gehackt, gehobelt oder fein) oder anderem Dekor versehen.
    Vorteil: lecker, man kann nicht genug backen und alle haben ihren Spaß
    Nachteil: Sie sind zu schnell alle…

    • Reply
      whatmakesmehappy
      8. Dezember 2016 at 20:20

      Das Problem kenne ich – bei mir sind die Plätzchen auch immer viel zu schnell alle

  • Reply
    Alexandra
    8. Dezember 2016 at 9:53

    ganz einfache Butterplätzchen – schön dekoriert von meinen Kindern

  • Reply
    Sandra
    8. Dezember 2016 at 10:11

    Ich liebe Spritzgebäck und Zimtsterne <3

  • Reply
    Jasmin
    8. Dezember 2016 at 12:33

    Ich sterbe für Vanillekipferl und Zimtsterne!
    LG Jasmin

  • Reply
    Walli S.
    8. Dezember 2016 at 17:54

    Bei uns sind die normalen Butterplätzchen sehr beliebt.

  • Reply
    Margit
    8. Dezember 2016 at 18:26

    ich mag am liebsten Spritzgebäck und Florentiner. Danke für die schöne Verlosung

  • Reply
    Irmi Schneiders
    8. Dezember 2016 at 19:34

    Kokosmakronen

  • Reply
    Elke
    8. Dezember 2016 at 22:12

    Lebzelten mit einer schönen Mandel i der Mitte

  • Reply
    Maria K
    8. Dezember 2016 at 22:56

    Oh, Plätzchen gibt es viele die ich gerne esse. Aktuell bin ich totaler Fan von Baumkuchenspitzen – wenn das denn als Plätzchen zählt. Erst letztes Wochenene habe ich ein Rezept gemacht, dass ich mit Cassislikör getränkt habe – traumhaft lecker 🙂

    • Reply
      whatmakesmehappy
      9. Dezember 2016 at 17:19

      Mit Cassislikör – das klingt aber auch unheimlich lecker!!!
      LG Steffi

  • Reply
    Sabine L
    8. Dezember 2016 at 23:47

    Ich esse gerne Vanillekipferl und braune Schmalznüsse…….

  • Reply
    Stefanie
    9. Dezember 2016 at 5:20

    butterplätzchen mit viel liebe von meiner nachbarin gebacken.

  • Reply
    Jessica Diestel
    9. Dezember 2016 at 8:01

    Ich esse am Liebsten einfache Butterplätzchen. Dieses Jahr haben wir es mit Mohn versucht, da fehlte uns aber noch das passende Rezept, damit es nicht nur beim Versuch bleibt.:D
    PS: Die Seite hat ein sehr schönes Design! 🙂

    • Reply
      whatmakesmehappy
      9. Dezember 2016 at 17:19

      Falls du ein Mohn-Rezept suche solltest – HIER habe ich ein leckeres Zitronen-Mohn Plätzchen Rezept 🙂
      Vll. schmeckt dir das ja 🙂
      Lieben Dank auch für das Kompliment, freut mich sehr dass dir mein Blog gefällt!!!
      LG Steffi

  • Reply
    Andrea Braun
    9. Dezember 2016 at 8:26

    Vanillekipferl und Zimtsterne sind für mich immer eine Sünde wert.

  • Reply
    Melanie
    9. Dezember 2016 at 14:58

    Vanillekipferl 🙂

  • Reply
    Friedrich
    9. Dezember 2016 at 16:14

    Gewürzplätzchen

  • Reply
    Karin Posadowsky
    9. Dezember 2016 at 17:17

    ich esse am liebsten Vanillekipferl wie von Mama gebacken

  • Reply
    Lisa
    9. Dezember 2016 at 23:43

    Vanillekipferl

  • Reply
    Darina
    10. Dezember 2016 at 1:15

    selbst gebackene Vanillekipferl sind mir am liebsten.

  • Reply
    Margit W
    10. Dezember 2016 at 15:13

    Die Florentiner meiner Mama sind meine absoluten Lieblingsplätzchen!

  • Reply
    Susi
    10. Dezember 2016 at 19:34

    Am liebeste sind mir Doppeldecker: Ausstecherle mit Hagebuttenmarmelade dazwischen und oben drauf Puderzucker.

  • Reply
    Süßkartoffel-Kichererbsen Curry mit Granatapfel & Adventszauber
    11. Dezember 2016 at 18:28

    […] aller erstes möchte ich natürlich noch den Gewinner des 2. Adventwochenendes bekannt geben. Zu gewinnen gab es in der letzten Woche ein Paket bestehend aus 2 Flaschen […]

  • Reply
    Jana
    11. Dezember 2016 at 21:07

    Das Rezept klingt super lecker und ich würde es gern nachbacken – aber wie viel Ingwer ist bei dir ein Stück?

    Liebe Grüße ♥

    • Reply
      whatmakesmehappy
      11. Dezember 2016 at 21:40

      Liebe Jana,
      das freut mich sehr!!!
      Ich habe eine ca. 2cm dicke Scheibe vom Ingwer abgeschnitten 🙂
      Sag mir gerne wie dir die Plätzchen geschmeckt haben.
      Liebe Grüße
      Steffi

  • Reply
    Annika
    14. Dezember 2016 at 0:12

    Ich liebe Zimtsterne. Die überleben das Backblech meistens nicht 😉

  • Lass mir eine Nachricht da