Dessert & Sweets Halloween Recipe Werbung

Pumpkin Cheesecake im Glas & Halloween

Nur noch einmal schlafen dann ist wieder Halloween…. 

Ich liebe diesen Tag. Schon immer hat mich die “dunkle Seite” magisch angezogen. Meine ersten richtigen Bücher die ich gelesen habe waren Romane und auch Geschichtsbücher über die Hexenverbrennungen in den vergangen Jahrhunderten. Ich habe sie regelrecht verschlugen. Horrorfilme haben mich schon immer fasziniert. Angst hatte ich nie wirklich beim Schauen, aber einen gewissen Respekt. 

pumpkincheesecake-001

Ich weiß es noch als wäre es gestern gewesen… Ich war alleine zu Hause, konnte aber nicht einschlafen. Was macht man wenn die Eltern außer Haus sind? Bestimmt nicht früh schlafen gehen! Wieso auch, es kamen einfach viel zu gute Filme im Fernsehen. Beim Durchzappen blieb ich bei Stephen King´s ES  hängen. Ein unheimliches Clownsgesicht mit spitzen Zähnen und scharfen Krallen schnappte sich gerade einen kleinen Jungen und zog ihn in die Kanalisation. Ihr glaubt nicht wie schnell der Fernseher aus war und ich mich unter meiner Bettdecke verkrochen habe!

pumpkincheesecake-012

Bis vor kurzem hab ich einen weiten Bogen um diesen Film gemacht. Für mich war er DER HORRORFILM schlechthin! Gestern habe ich mich das erste Mal wieder rangewagt. Mit Licht und viel Knabberzeugs in der Hand 🙂 Was soll ich sagen, so schlimm war es gar nicht. Im Gegenteil ich fand ihn sogar ein wenig langweilig… Manchmal muss man sich seinen Ängsten einfach stellen. Heute schockt mich so ein Film schon lange nicht mehr… Aber es gibt andere die mich das gruseln geleert haben 😄 Wie sieht es bei Euch aus? Gibt´s einen Film der Euch so richtig zum Schaudern bringt?

pumpkincheesecake-006

Was wäre Halloween ohne eine gruselige Süßigkeiten? Ich jedenfalls finde das gehört einfach mit dazu! Bereits im letzten Jahr habe ich Euch ein paar Ideen mitgebracht. Kennt Ihr schon meine leckere Pumpkin Spice Latte oder die schaurig-schönen Marshmallow-Geister? Heute habe ich mir eine weitere Leckerei für Euch überlegt und meinen Pumpkin Cheesecake einfach mal ins Gläschen verlagert. So ist er auf jeden Fall auch Last-Minute tauglich und Ihr müsst keine Zeit in der Küche mit Backen verbringen. 

pumpkincheesecake-009

Nun aber zum Rezept für meinen Pumpkin Cheesecake im Ball Mason Glas*:

Zutaten
300g      Frischkäse
100g      Sahne
200g     Schmand
10EL     Kürbismousse
5TL       Pumpkin Spice
10Stk   Spekulatius

Zur Vorbereitung die Spekulatius-Kekse in einen Gefrierbeutel geben und diesen luftdicht verschließen. Anschließend mit einer Teigrolle (oder einem ähnlich schweren Gegenstand) die Kekse zu Bröseln verarbeiten.

Die Sahne steif schlafen und danach gleichmäßig in zwei Schüsseln aufteilen. Zur Schüssel Nummer 1 Kürbismousse, 4TL Pumpkin Spice, Frischkäse und 100g Schmand hinzufügen und alles gut vermischen. In Schüssel Nummer 2 die restlichen 100g Schmand sowie 1TL Pumpkin Spice hinzugeben und ebenfalls alles gut vermischen. 

Nun die Gläschen befüllen. Zuerst ein paar Spekulatius-Brösel hineingeben, danach eine Schicht Pumpkin-Cheesecake und anschließend eine Schicht Schmand-Sahne. Das ganze solange wiederholen bis die Gläschen gut gefüllt sind. Zum Schluss noch ein paar Keks-Brösel sowie einen kleinen Spekulatius darauf setzen.

Lasst es Euch schmecken!!!

pumpkincheesecake-025

*Vielen Dank an LIEBLINGSGLAS für die schönen Ball Mason Gläser!!!

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Elisabeth Green
    30. Oktober 2016 at 20:31

    Die sind ja niedlich geworden! 🙂

  • Reply
    Sarah
    30. Oktober 2016 at 22:25

    Die sehen ja cool aus – und schön einfach sind sie auch! Danke für das schöne Rezept! Happy Halloween 🙂

  • Reply
    Doris
    31. Oktober 2016 at 10:15

    Liebe Steffi,
    ich bin ja nicht so ein Grusel-Fan aber für deinen Cheescake im Glas bin ich ganz Ohr, da ich eine Naschkatze bin 🙂 Sie sehen ganz toll aus und schmecken bestimmt leeeecker 😉
    Alles Liebe zu dir,
    Doris

    • Reply
      whatmakesmehappy
      6. November 2016 at 20:45

      Liebe Doris,
      vielen lieben Dank, dass freut mich sehr :-)!!!
      Auch wenn du kein Grusel-Fan bist, der Cheesecake wird dir sicherlich schmecken 🙂
      LG Steffi

    Lass mir eine Nachricht da