Lunch & Dinner Recipe Sponsored Post Vegan Werbung

Asiatische Kürbis-Linsensuppe (vegan)

Brrr….. ist das plötzlich ungemütlich da draußen! Da ist man eine Woche nicht im Lande und schon kommt der Herbst. Aber seien wir doch mal ehrlich, so schlimm ist es ja gar nicht und die Natur hatte etwas Regen ganz bitter nötig. Wenn ich so darüber nachdenken freue ich mich sogar auf den Herbst. Sonne habe ich in diesem Jahr dank meines längeren USA-Urlaubs wirklich genug gesehen und bin deshalb sehr entspannt was den Herbst/Winter betrifft. Insgeheim freue ich mich schon wieder darauf mit einer heißen Tasse Tee und einem guten Buch auf der Couch mit meiner Kuscheldecke zu sitzen wenn es draußen kalt und ungemütlich ist. 

KürbisLinsenSuppe-002

Sobald der Herbst beginnt startet für mich auch gleichzeitig wieder die Suppen-Zeit. Sie schmecken nicht nur unheimlich leckern sondern wärmen auch noch von Innen. Auf Platz eins meiner Suppen-Hitliste steht ganz klar meine heißgeliebte Kürbissuppe. Sobald es die ersten Kürbisse gibt, haben wir auf jeden Fall immer einen zu Hause. Meine Schwiegereltern waren so lieb und haben uns einen Hokkaido Kürbis direkt aus Ihrem Garten mitgebracht. Was passt also besser zu diesem regnerischen Sonntag als eine frische Kürbissuppe?

KürbisLinsenSuppe-010

Ein Rezept für meine klassische Kürbisssuppe habe ich Euch ja schon einmal HIER vorgestellt. Heute habe ich Euch ein einfaches und leckeres Rezept für eine asiatische Kürbis-Linsensuppe mitgebracht. Gewürzt habe ich sie mit dem Suppen-Allerlei von Lebensbaum* welches seit kurzem zu kaufen gibt. Ihr kennt es noch nicht? Damit lassen sich Suppen, Eintöpfe und auch Gemüse wunderbar verfeinern. Alle Zutaten stammen zu 100% aus Bio-Anbau, es wurde keine Gentechnik verwendet und Ihr findet auch keinerlei zusätzliche Aromastoffe darin (für mich sehr wichtig). HIER könnt Ihr neben dem Suppen Allerlei noch viele weitere tolle Gewürze kaufen. Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall, ich verwende seit einigen Jahre schon die tollen Produkte von Lebensbaum und bin sehr zufrieden damit. Das Toskana-Gewürz ist einer meiner Lieblinge in der Küche und ich verwende es oft auf gegrillten Lachs. 

*Werbung

KürbisLinsenSuppe-020

Nun aber zu meinem heutigen Rezept der asiatischen Kürbis-Linsensuppe:

Zutaten
970g          Hokkaido Kürbis
400ml        Kokosmilch
600ml        Wasser
500g           rote Linsen
4Stk            Lauchzwiebeln
2Stk            Knoblauchzehen
1Stk            grüne Paprika
1Scheibe    Ingwer
1/2Stk         Saft einer Limette
2EL             Suppen-Allerlei oder Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer

Zur Vorbereitung die roten Linsen für ca. 30 Minuten in Wasser einweichen. 

Den Hokkaido Kürbis waschen, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Die Lauchzwiebeln und den Paprika ebenfalls waschen und grob zerkleinern. Die Scheibe Ingwer und die Knoblauchzehen jeweils von Ihrer Schale befreien und in klein schneiden. 

In einem Topf den Hokkaido-Kürbis zusammen mit dem Knoblauch scharf anbraten. Anschließend Kokosmilch, Wasser, den Saft einer halben Limette und 2EL Suppen-Allerlei hinzugeben und alles kochen lassen bis der Hokkaido Kürbis weich ist (ca. 20-30 Minuten). Danach mit einem Pürierstab alles zerkleinern bis eine Suppe entstanden ist.

Nun die roten Linsen, den Paprika, den Ingwer und die Lauchzwiebeln hinzugeben und nochmals köcheln lassen bis die Linsen weich sind. Zum Schluss mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Lasst es Euch schmecken!!!

KürbisLinsenSuppe-003

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Lebensbaum entstanden. Vielen Dank!!! Mehr zu Lebensbaum und deren Produkten könnt Ihr HIER nachlesen.

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    cookiesulrike
    18. September 2016 at 22:33

    Ich könnte mich im Herbst fast ausschließlich von Kürbissuppe ernähren – ah Moment mal, mach ich ja 🙂

  • Reply
    idiminberlin
    19. September 2016 at 8:11

    Ich liebe Suppen und bin im Herbst und Winter auch nur am Suppe kochen:-) Meine Lieblingssuppe ist diese hier: http://www.idimin.berlin/orientalische-linsensuppe-mit-bulgur-oriental-lentils-soup-with-bulgur/
    Schön scharf und lecker, schaut doch mal rein;-)
    LG, Kali
    http://www.idimin.berlin

  • Reply
    Sophia
    22. September 2016 at 21:42

    Kürbissuppen gehen ja immer: auf die Idee, Linsen darin zu versenken, bin ich noch nicht gekommen. Das hört sich aber sooo lecker an, dass ich das sicherlich bald mal probieren werde !!

    love
    sophia

    • Reply
      whatmakesmehappy
      22. September 2016 at 22:17

      Liebe Sophia,
      da stimme ich dir vollkommen zu. Ich habe eigentlich immer Kürbis zu Hause 🙂
      Freut mich dass dich mein Rezept so anspricht, sag mir gerne wie es dir geschmeckt hat.
      LG Steffi

  • Reply
    Jana
    8. Oktober 2016 at 22:22

    Super lecker!
    Bei uns gab es heute auch Kürbissuppe mit Linsen – allerdings ohne Kokosmilch. Die Idee ist aber super, nächstes mal tu ich welche mit rein!

    Liebe Grüße ♡

    • Reply
      whatmakesmehappy
      9. Oktober 2016 at 19:00

      Lieben Dank Jana!!!
      Sag mir gerne wie es dir geschmeckt hat 🙂
      LG Steffi

    Lass mir eine Nachricht da