Würzburg Inside: Frühstücken im Petit Café

Seit über 8 Jahren wohne ich bereits in Würzburg und bin mehr als zufrieden mit meiner neuen Wahlheimat. Ich habe hier einige Lieblingsplätze gefunden, aber dennoch gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Ich möchte gerne hier auf dem Blog eine neue Kategorie hinzufügen – “Würzburg Inside” und Euch hin und wieder ein paar Insider-Tipps für Restaurants, Cafés und schöne Ecken in und um Würzburg geben. 

Anfangen möchte ich heute mit einem kleinen Café gleich in meiner Nachbarschaft – das Petit Café.

PetitCafeWü-011

Die leidenschaftliche Bäckerin Gretel Vogt hat sich vor fast einem Jahr einen kleinen Traum erfüllt und das Petit Café mit seiner liebevoll gestalteten Einrichtung eröffnet.  Sie erzählte mir, dass Ihr die Räumlichkeiten sprichwörtlich vor die Füße gefallen sind und Sie die Chance genutzt hat um Ihren lang gehegten Traum in die Wirklichkeit umzusetzen. Für meinen Mann und mich ein absoluter Glückstreffer! Wir lieben es zu Frühstücken und sind öfters am Wochenende mit Freunden verabredet zu einem ausgiebigen Frühstück. 

PetitCafeWü-002

PetitCafeWü-004

Als ich das Petit Café das erste mal betreten habe, ist mir sofort die freundlich und helle Inneneinrichtung aufgefallen. Überall standen frische Blumen auf dem Tisch und es roch nach einer leckeren Chai-Latte. Für mich war sofort klar, das wird mein neues Lieblingscafé werden. Die Herzlichkeit von der Inhaberin Gretel zaubert mir jedes Mal ein Lächeln ins Gesicht. Kurz gesagt, man fühlt sich einfach sofort Willkommen!

PetitCafeWü-007

Neben leckeren hausgemachten kleinen Obst-Törtchen, Brot & Baguette & Croissants vom Bio-Bäcker und verschiedene Kleingebäcke gibt´s hier eine große Auswahl an Getränken, wie z.B. versch. Sorten Kaffee, Tee (vom Kräutermädchen), selbstgemachte Eistees & Limos und vieles mehr. Mein absoluter Liebling ist die Matcha-Chai Latte. Davon kann ich gar nicht genug bekommen. Viele der Köstlichkeiten sind glutenfrei, einige auch vegan.  Probiert unbedingt die veganen + glutenfreien Brownies aus! Ihr werdet sie lieben! 

PetitCafeWü-010

Alle Speisen und Getränke gibt es auch zum Mitnehmen. Kleine Mittagssnacks wie z.B. Sandwiches, frischer Hirse- oder Bulgursalate uvm, sind ebenfalls erhältlich. Die Verpackungen sind biologisch abbaubar, was will man also mehr.

Gretel achtet auch auf besondere Details in Ihrem Petit Café.

Kaffee Plus – nimm eins zahl zwei! ist ein gutes Beispiel dafür. Kaffee Plus basiert auf einer simplen Idee 3er Studenten aus Würzburg. Ziel ist es Menschen die sich keinen Kaffee oder ein Stückchen Kuchen leisten können dieses kleine Stück Lebensqualität zu schenken. Jeder Gast hat die Möglichkeit zusätzlich zu seinem eigenen Kaffee eine weitere Tasse zu bezahlen um so einem anderen Menschen eine kleine Freude zu bereiten. Alle aufgeschriebenen Getränke und Speisen werden an einer kleinen Schiefertafel im Café angeschrieben und können kostenlos von bedürftigen Menschen bestellt werden. Eine schöne Sache wie ich finde. HIER könnt Ihr noch mehr zum Konzept und der Idee dahinter nachlesen.

PetitCafeWü-008

Wenn Ihr also mal in Würzburg seid, macht unbedingt einen Frühstücks-Stopp im Petit Café!! Ihr findet es in der Pleichertorstraße 3 in 97070 Würzburg. Für alle die mit dem Auto da sind, kann ich das Parkhaus Maritim oder den Parkplatz Congress Centrum empfehlen. Beide sind nur ca. 3-5 Gehminuten entfernt. Kostenlose parken kann man auch in den umliegenden Straßen.  HIER erfahrt Ihr auch nochmals die genauen Öffnungszeiten des Petit Cafés.

An dieser Stelle noch einmal einen lieben Dank an dich Gretel für das tolle Interview, die leckere Zitronen-Thymian Limonade und deine herzlichen Worte. Ich freue mich schon auf unseren nächsten Frühstücks-Besuch bei Euch!!! 

PetitCafeWü-001

Ihr wart bisher noch nicht in Würzburg? Dann plant doch Euren nächsten Städtetrip nach Würzburg! Für Tipps rund um Restaurants, Hotels, Sehenswürdigkeiten & Co helfe ich Euch sehr gerne 😊

Lass mir eine Nachricht da