5 Tipps um mehr Wasser zu trinken & Infused Water

Ich gehöre ja zu den Menschen die sich zwingen müssen um den täglichen Wasserbedarf einzuhalten. Gefühlt habe ich irgendwie nie Durst und mir fällt es sehr schwer 1-2 Liter überhaupt am Tag zu trinken. Aber warum sollte man denn überhaupt so viel Wasser trinken? Ganz einfach, Euer Körper benötigt die Feuchtigkeit. Wasser reguliert eure Körpertemperatur, spült Gifte aus Eurem Körper und sorgt für ein gesunden Aussehen. Die empfohlene Tagesdosis je nach Körpergröße und Gewicht liegt ca. bei 2-3 Liter am Tag. Doch wie schaffe ich das? Ich habe Euch heute nicht nur ein leckeres Rezept für Infused Water mitgebracht sondern auch 5 Tipps für den Alltag um mehr Wasser zu trinken.

InfusedWater13

Peppt Euer Wasser auf!
Ihr mögt kein pures Wasser? Dan peppt Euer Wasser mit ganz einfachen Zutaten etwas auf. Schneidet Euch ein paar Zitronen, Limetten oder Erdbeere und fügt sie zusammen mit etwas Minze dem Wasser hinzu. Ihr werdet merken, das schmeckt unheimlich lecker!

Unterwegs & im Berufsleben
Hab immer eine kleine Flasche Wasser für unterwegs dabei. Mittlerweile gibt es tolle leichte Plastikflaschen ohne PET oder sonstige Weichmacher. Ihr sitzt den ganzen Tag am Schreibtisch? Kein Problem! Stellt Euch immer eine Flasche Wasser und ein gefülltes Glas vor Eure Nase, so greift man öfters mal zu und trinkt einen Schluck. Nachfüllen nicht vergessen!

InfusedWater16

Start in den Tag & vor dem Schlafengehen
Trinkt zum Start in Euren Tag und auch kurz vor dem Schlafen-gehen ein großes Glas Wasser. Gerade über Nacht baut der Körper Wasser ab. Deshalb verhelft Ihr Eurem Körper zu neuem Schwung nach der langen Wasser-Pause. Habt auch immer eine Flasche Wasser neben Eurem Bett stehen, falls Ihr in der Nacht doch einmal Durst bekommen solltet.

Wasser immer griffbereit
Habt immer eine frisch gefüllte Karaffe Wasser und ein großes Glas auf dem Tisch stehen. Das Wasser sollte immer in Sichtweite sein, sodass Ihr immer an Euren Wasser-Bedarf erinnert werdet. Ein großes Glas hilft zudem mehr Wasser zu trinken.

Wasser-Konsum beobachten
Mittlerweile gibt es viele tolle Apps um seinen täglichen Wasserkonsum zu kontrollieren.  Mit AquaPlan oder auch Trinkwecker&Trinkuhr könnt Ihr sehen, wieviel Wasser Ihr bereits zu Euch genommen habt und wieviel Ihr heute noch trinken solltet.

InfusedWater8

Neben meinen Tipps um mehr Wasser zu trinken habe ich Euch auch noch mein Lieblingsrezept für Infused Water mitgebracht:

Zutaten
3Stk       Erdbeeren
1Stk        Limette
1/2Stk    Zitrone
1Stk        Minze-Zweig
ein paar Eiswürfel

Erdbeeren, Limette und die 1/2 Zitrone waschen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Minze-Zweig und ein paar Eiswürfeln ins Wasser geben. Am Besten in einem Wasserkrug oder für unterwegs in eine tragbare Trinkflasche.

InfusedWater2

Lasst es Euch schmecken & viel Spaß beim Wasser trinken 😉

Lass mir eine Nachricht da

  • Oh, die Apps werde ich mir mal ansehen. Was es nicht alles gibt… Ich habe aber auch so meine Schwierigkeiten, genügend zu trinken, da kommen mir die Tipps gerade recht. Danke dafür!

  • Mir geht’s leider genau so. Ich trinke viel zu wenig, was dann abends des öfteren mal in Kopfschmerzen endet. Vor kurzem habe ich es mir jetzt aber bewusst zum täglichen Ziel gesetzt meine 2-3 Liter zu trinken. Da ist mir dann auch richtig bewusst geworden, wie wenig ich tatsächlich getrunken habe. Infusion Water und meine App helfen mir jetzt aber auch täglich auf meinen Wasserbedarf zu kommen. Da ich ein sehr visueller Mensch bin, helfen auch eine hübsche Wasserflasche und ein hübsches Glas, immer wieder meine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und mich ans Trinken zu erinnern. Klappt bisher ganz gut und ich merk schon, dass es mir besser damit geht 😉
    Sehr schöner Post und tolle Tipps.
    xo.mareen

  • Liebe Steffi,
    vielen Dank für die tollen Tipps zum Wasserbedarf und wie man sich immer wieder daran erinnert mehr zu trinken. Ich bin ja ebenso ein Kandidat, der daran erinnert werden muss mehr zu trinken. Ich versuche es in diesem Sommer verstärkt mit Infused-Water-Rezepten.
    Liebe Grüße
    Sandra