Valentinstag & Giveaway

Der 14. Februar rückt immer näher und damit auch der Valentinstag. Bereits im letzten Jahr habe ich in einem kleinen Post darüber geschrieben, wie ich zum Valentinstag stehe. Heute möchte ich das ganze mal von einer anderen Seite beleuchten – woher kommt der Valentinstag eigentlich? Böse Stimmen sagen, es wäre nur ein erfundener Tag der Blumen- und Pralinenindustrie.

IMG_8654

Ich hab für Euch ein wenig Recherche betrieben und bin dabei auf eine interessante Historie gestoßen. Nicht in allen Ländern dieser Welt gilt der 14. Februar als Tag der Liebenden. Lt. Überlieferung soll  damals der einfache Priester Valentin von Rom Liebespaare trotz des Verbotes durch Kaiser Claudias II getraut haben. Auf Befehl des Kaisers wurde er daraufhin am 14. Februar 269 enthauptet. Auch heute noch werden an diesem Tag in verschiedenen Gottesdiensten Ehepaare gesegnet.

Heutzutage wird der Valentinstag bereits Wochen im Vorfeld angepriesen als den Tag, an dem man seinen Liebsten eine kleine Freude bereiten soll. Letztes Jahr habe ich mich für etwas selbstgemachtes entschieden und habe meinem Mann ein paar kleine Oreo-Herzpralinen gezaubert. Das Rezept findet Ihr HIER.

IMG_8622

Diese Jahr wollte ich ihn mit etwas anderem überraschen. Seit Jahren möchte ich gerne ein eigenes Liebesschloss für uns beiden haben und wurde nun bei Personello* fündig. Dort kann man sich sein persönliches Liebesschloss mit vielen verschiedenen Designs in Silber gravieren lassen.  Ich finde es einfach eine schöne Geste ein gemeinsames Schloss zu haben, den Schlüssel als Zeichen für ewige Liebe wegzuwerfen und es auch ab und zu besuchen zu können. Mein Mann und ich haben uns ja in Würzburg kennen und lieben gelernt . Deshalb wird unser Schloss in Würzburg mit Mainblick zu finden sein. Wir werden es jedoch nicht dort aufhängen, wo bereits viele zu finden sind. Unser Liebesschlösschen erhält einen besonderen Ort 🙂

Für alle die wie ich schon immer ein Liebesschloss haben wollten, habe ich jetzt ein kleines Giveaway vorbereitet. Ich verlose ein Liebesschloss, welches man selbst mit Wunschdesign gravieren lassen kann – so könnt Ihr mitmachen:

IMG_8663

Lasst mir einfach einen Kommentar da und sagt mir wie Ihr zum Valentinstag steht.

Das Gewinnspiel endet am 14.02.2016 um 19:00 Uhr – der/die GewinnerInn wird am gleichen Tag benachrichtigt. Ich wünsche Euch viel Glück!!!

***Gewonnen hat Karen – herzlichen Glückwunsch!!!***

 

An dieser Stelle auch nochmal vielen Dank an Personello die mir ein graviertes Liebesschloss* sowie ein Liebesschloss zum Verlosen zur Verfügung gestellt haben.

*Sponsored Post / Werbung

 

Für alle die es leider noch nicht geschafft haben bei Marcel von „Voll gut und gut voll“ und meinem Blogevent „Mix a wish – Happy Smoothies“ mitzumachen, haben wir sehr gute Neuigkeiten! Wir haben beschlossen unser Blogevent um zwei ganze Wochen bis zum 20.02.2016 zu verlängern, so dass jeder dich Möglichkeit hat noch teilzunehmen? HIER findet Ihr nochmals alle Informationen sowie die Teilnahmebedingungen zum Event. Seid unbedingt dabei, es gibt tolle Preise für die kreativsten Rezepte zu gewinnen!!!

mixawish_happysmoothies

Lass mir eine Nachricht da

  • Liebe Steffi,
    ich würde sehr gerne ein Liebesschloss gewinnen, da dass schon sehr lange auf meiner Liste steht. Den Valentinstag verbringe ich immer ganz romantisch mit meinem Freund. Wir mögen ihn beide sehr gerne 🙂
    Alles Liebe, Sophia

  • Ahhhhh ❤️ Eigentlich bin ich der Meinung das man die Liebe zu zeigen und kleine Aufmerksamkeiten zu schenken nicht an einem Tag festgemacht werden soll.

    Aber so ein Schloss muss ich haben ❤️ Ich habe endlich meinen Lieblingsmenschen gefunden… Da passt das Schloss gerade unfassbar gut ❤️

    Liebe Grüße
    Karen

  • Liebe Steffi,
    unser erster gemeinsamer Valentinstag fällt leider etwas kurz aus, aber wir werden abends schön essen gehen und die Zeit genießen! Über ein Liebesschloss haben wir uns zufällig vor kurzem unterhalten, von daher würde ich mich sehr freuen, wenn wir schon bald selbst eines haben. ☺

  • Hallo Steffi,
    ich war nicht so der Valentinstag Fan, bis ich einen Inder geheiratet habe. Er liebt diesen Tag und entführt mich dieses Jahr zum Taj Mahal nach Agra, Indien. Kitschiger geht’s nicht – da wäre das Schloss mit Gravur noch das Sahnehäubchen!
    Liebe Grüsse,
    Judith

  • Hallo!

    Ich finde den Valentinstag schön aber man sollte es nicht zu sehr mit den ganzen geschenken übertreiben denn wenn man jemanden liebt kann man das das ganze Jahr zeigen und nicht nur an dem einen Tag! Wir gehen meistens abends schick essen und unternehmen was schönes!

    liebe grüße
    christina

  • Hallo,

    ich finde den Valentinstag eigentlich eine gute Erfindung wenn es nicht ausartet. Man sollte sich auch im Alltag seine Liebe zeigen und den anderen mit Kleinigkeiten erfreuen.
    Ich halte zum Beispiel nicht sehr viel von Blumen. Dafür werden wir heute einfach schön essen gehen.
    Ich folge dir übrigens über bloglovin als Kerstin he.

    liebe Grüße

    Kerstin