Blogevent Dessert & Sweets Recipe

Summer Feeling: Kokosbällchen

Gehts Euch auch so wie mir und Ihr vermisst den Sommer? Die letzten Tage und Wochen waren ja nicht gerade der Hit. Wer meinen Instagram-Account etwas mit verfolgt, weiß, dass es bei uns vor kurzem Kokosbällchen gab. Es war einer dieser Tage an denen man am liebsten zu Hause bleibt – kalt und regnerisch. Da ich schon lange mal wieder Kokosbällchen machen wollte, dachte ich wieso nicht heute? Das bringt einem wenigstens etwas den Sommer zurück. Zu mindestens in unsere Wohnung. Hier nun das Ergebnis:

IMG_0694_DxO 11.41.06
IMG_0713_DxO 11.41.06
Hier noch das Rezept für Euch:
 
Zutaten
7Stk.         Eier
200g         Zucker
50g           Zucker
3EL           kaltes Wasser
200g         Mehl
2Pck         Vanillezucker
200g         Frischkäse
250g         Creme Fraîche
125ml       Kokos-Likör (oder Amaretto-Likör, Alkoholfrei: Kirschsirup)
400g         Sahne
150g         Kokosraspel
1 Prise      Salz
 
 
Eier trennen. Eiweiß, Salz und 3EL kaltes Wasser steif schlagen. Unter weiterem Schlagen 1 Päckchen Vanillezucker und 200g Zucker vorsichtig einrieseln lassen und weiterschlagen bis sich der Zucker ganz gelöst hat. Anschließend Eigelb einzeln hinzugeben und darunter schlagen. Mehl und Backpulver mischen und unter die Ei-Masse unterheben.
 
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 25-30 Minute backen. Anschließend den Biskuit herausnehmen und auf ein Tuch stürzen. Das Backpapier sofort abziehen und den Biskuit auskühlen lassen.
 
Frischkäse, Creme Fraîche, Kokos-Likör, 50g Zucker und 1 Päkchen Vanillezucker in einer großen Schüssel glatt rühren. Sahne steif schlagen und anschließend mit der Frischkäse-Masse vermischen.
 
Den Biskuit mit den Händen in feine Stücke zupfen, unter die Frischkäse-Masse unterheben und alles zu einem Teig vermischen. 
 
Kokosraspeln in eine breite Schüssel geben. Aus dem Teig gleichmäßig große Bälle formen, in den Kokosraspeln wenden und in Papier-Manschetten setzten.

IMG_0695_DxO 11.41.06


Lasst es Euch schmecken!!!
 
Weitere leckere Kokos-Rezepte findet Ihr auf Melina´s süßes Leben in Ihrem tollen Summer Feelings Kokos-Blogevent:
 
Kokos Blogevent quer
 

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    BlossomLips
    24. August 2014 at 18:19

    Deine Kokosbällchen sehen auch zauberhaft aus! Wünsche dir noch einen schönen Abend 🙂

    Lieben Gruß
    Corinna

  • Reply
    J e n ♥
    24. August 2014 at 20:22

    Oooh, ich liebe Kokos, da sind die Bällchen wohl genau das richtige und werden demnächst erst einmal verkostet, hihi (:

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://www.imaginary-lights.net/

  • Reply
    Franzi
    24. August 2014 at 20:59

    yummy 🙂 eine richtige sommersüßigkeit 🙂 hoffentlich wird es nochmal schön warm bevor der herbst richtig kommt 🙂

    Schau doch auch mal bei mir vorbei, da kannst du momentan einen Filofax Kalender gewinnen 🙂
    Liebe Grüße von Franzi von Little Things

  • Reply
    stilblume
    25. August 2014 at 16:42

    Ganz fein schauen deine Kokosbällchen aus! Da kommt bei dem schlechten Wetter ein bisschen Sommerfeeling auf 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Julia

  • Reply
    Ginni
    26. August 2014 at 20:00

    Ich liebe Kokos ja sehr, mein Freund mag es leider nicht sonderlich … daher gibt es Kokos-Sweets hier bei uns eher selten 🙁

  • Reply
    Meine Küchenschlacht
    27. August 2014 at 18:10

    WoW … was für eine super leckere Idee.
    Ich liebe Kokos .. Dein Rezept schaut super toll aus.

    Liebe Grüße Stephie

  • Reply
    Kleine Muzelmaus
    29. August 2014 at 13:12

    oh…….da bekomm ich irgendwie aber shcon Lust auf Kokosmakronen 😀
    Sehr lecker!

  • Lass mir eine Nachricht da