Kuchen Recipe

Zitronen-Frischkäse Cupcakes

Sommerzeit ist für mich auch gleich Zitronen-Zeit. Man kann nicht nur eine leckere Limonade daraus zaubern, sondern auch saftige Cupcakes damit kreieren. Ich bin ein großer Fan vom Zitronenkuchen, wollte aber dennoch mal was anderes ausprobieren. Deshalb gabs bei uns am Wochenende Zitronen-Frischkäse Cupcakes.

IMG_0240_DxO

Hier noch für Euch das Rezept zum Nachbacken:

Zutaten
100g      Frischkäse
130g      Zucker
130g      Mehl
100g      Butter
2Stk.      Eier
1/2         Saft einer Zitrone
1TL        Backpulver
1/2 TL    Natron
Abrieb einer Zitronenschale

Frosting
60g        weiche Butter
350g      Puderzucker
200g      Frischkäse
etwas Abrieb von einer Zitronenschale


Butter mit dem Zucker und den Eiern cremig rühren. Dann den Frischkäse hinzufügen und alles gut vermischen. Mehl mit Backpulver und Natron vermischen und unter die Butter-Frischkäse-Masse geben. Zum Schluss den Saft einer 1/2 Zitrone hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig in Muffinförmchen geben und bei 170°C ca. 20 Minuten backen. Anschließend gut auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit das Frosting vorbereiten. Hierzu alle Zutaten in ein Gefäß geben und gut vermischen. Ca. 10 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. Sobald die Cupcakes ausgekühlt sind, kann das Frosting darauf verteilt werden. Mit einem Stück Zitrone und ein wenig Abrieb einer Zitronenschale verzieren.

IMG_0244_DxO IMG_0242_DxO

Lasst es Euch schmecken!!!

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    BlossomLips
    21. Juli 2014 at 5:59

    Zitrone ist für mich auch einfach der Inbegriff von Sommer! Deine Cupcakes sehen sehr lecker aus und am liebsten würde ich das Frischkäsefrosting gleich weglöffeln 🙂

    Lieben Gruß
    Corinna

  • Reply
    Muddelchen
    21. Juli 2014 at 5:59

    Die sehen richtig toll aus, ideal für den Sommer 🙂

  • Reply
    Ginni
    21. Juli 2014 at 17:48

    Ooohja, die sehen gut aus. Ich mag Backwaren mit Zitrone sehr, sofern sie nicht zu trocken sind … optisch musste ich bei den Bildern gerade an Zitronen-Buttermilch-Eis denken 😀

  • Reply
    House No.12
    22. Juli 2014 at 19:27

    Liebe Steffi,
    sieht wieder mal superlecker aus…allein das Wort "Zitrone" finde ich schon erfrischend 🙂 Das Rezept werd ich mir auf jeden Fall notieren – Danke!

    Liebe Grüße
    Petra

  • Reply
    Sarah Maria
    24. Juli 2014 at 17:42

    Die sehen echt lecker aus, würde ich gerne mal nachbacken. Für wie viele Cupcakes ist denn der Teig gedacht?

    Liebe Grüße,
    Sarah Maria

  • Reply
    minnja
    27. Juli 2014 at 9:12

    Am liebsten würde ich sofort loslegen und die cupcakes nachbacken, so lecker sehen die aus.

    Liebst Minnja
    http://www.minnja.de

  • Lass mir eine Nachricht da