Ein Muss für Grilljunkies: Bacon Bomb

Die liebe Betti von homemade and baked hat einen tollen Blog-Event ins Leben gerufen – “auf den Grill gekommen“. Das wollte ich nicht verpassen und habe mir gleich ein paar Gedanken dazu gemacht, welches Rezept ich einreichen könnte.

Vor kurzen waren wir bei guten Freunden zum Grillen eingeladen. Von dort haben wir ein unheimlich leckeres Rezept mit nach Hause genommen – die Bacon Bomb. Für alle Fleischliebhaber und Grill-Junkies ein absolutes Muss:

IMG_0077_DxO

Hier das Rezept:
 
Zutaten
500g     Hackfleisch
200g     Bacon
150g     Camembert
2Zhn.   Knoblauch
1Stk     Zwiebel
5EL      BBQ Sauce
frische Kräuter
Pfeffer & Salz
 
IMG_0067_DxO
 
Aus dem Bacon ein Netz formen. Hierzu 100g Bacon dicht nebeneinander legen. Danach die anderen 100g Bacon quer darüber legen und daraus ein Netz flechten. Eine gute Anleitung findet Ihr auch HIER.
 
Zwiebeln und die zwei Knoblauchzehen klein schneiden. Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer gut würzen. Danach Kräuter, Knoblauch und Zwiebeln hinzufügen und alles gut vermischen.

 
Den “Hackfleischkloß” in die Mitte des Bacon-Netz setzten und von außen alle Seiten nach innen einschlagen. Danach die BBQ-Sauce mit einem Pinsel gut darauf verteilen. Zum Schluss wird der Camembert in die Mitte gesetzt. Diesen mit einem Messer oben etwas einschneiden. 
 
Die Bacon Bomb auf eine Aluschale setzten und bei 150°C ca. 50 Minuten bei geschlossener Haube grillen. 

IMG_0083_DxO (2)
Weitere tolle Rezepte könnt Ihr HIER finden


Logo quer


 
Lasst es Euch schmecken!!!

Lass mir eine Nachricht da