Dessert & Sweets Recipe

Frozen Yogurt mit Erdbeeren

Meine neue Eis-Liebe in diesem Jahr gilt ganz klar dem Frozen Yogurt. Nicht zu süß und eine herrliche Erfrischung für sonnige Tage. Am Wochenende habe ich mich dann selbst mal an der Herstellung von Frozen Yogurt versucht. Hier seht Ihr das Ergebnis:

IMG_9334_DxO

Probiert Euch selbst mal daran:

Zutaten
500g    fettarmer Johrut (1,5%)
60g      Zucker
1Pck    Vanillezucker
4Stk     Eiweiß
etwas echte Vanille

IMG_9332_DxO

Zur Vorbereitung ein Sieb mit einem Geschirrtuch auslegen und auf eine Schüssel stellen. Den Joghurt in den Sieb geben und für ca. 6 Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen, so dass die Moke gut abtropfen kann. 

Joghurt, Zucker, Vanillezucker und etwas echte Vanille verrühren. Das Eiweiß mit einem Handrührgerät steif schlagen und danach unter die Johrutmasse heben. Anschließend in kleinere Förmchen oder Becher füllen und in den Gefrierschrank geben. Nach ca. 5 Stunden sollte der Frozen Yogurt fertig sein. Es empfiehlt sich vor dem Verzehr, dass Ganze etwas früher aus dem Gefrierschrank zu nehmen. Nach Wunsch mit Erdbeeren, Sirup oder diversen Toppings genießen.

IMG_9337_DxO

Lasst es Euch schmecken!!!

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Caro liebt Cupcakes
    22. Mai 2014 at 18:43

    Tolles Rezept! Habe letztes Wochenende das erste Mal Frozen Yoghurt gegessen und finde ihn sooo lecker. Leider gibt es bei uns in der Nähe keinen Laden der das anbietet, deshalb kommt dein Rezept sicher bald mal zum Einsatz 😉

    Liebe Grüße
    Caro

  • Reply
    Schneeweißchen
    23. Mai 2014 at 12:59

    Sieht toll aus und ist bestimmt superlecker!!
    Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren – selbst gemacht schmeckt alles auch irgendwie immer am besten! 🙂
    Liebste Grüße

  • Reply
    Daria Smimi
    23. Mai 2014 at 12:59

    Halli Hallo!
    Ich wollte dich auf mein Gewinnspiel aufmerksam machen!
    Zu gewinnen gibt es ein tolles Beauty Paket.
    Vielleicht hättest du ja Lust teilzunehmen?
    Würde mich sehr freuen !

    In liebe <3

    mytimeisnowdaria.blogspot.de

  • Reply
    BlossomLips
    23. Mai 2014 at 19:36

    Das werde ich auf jeden Fall mal nachmachen! Ich liebe Frozen Yogurt und wenn man dann immer etwas im Eisfach stehen hätte, wäre das doch einfach genial! Irgendwann treffen wir uns mal auf einen FroYo und bringen ein paar selbstgebackene Kleinigkeiten mit 😉

    Ja, mit der Zeit das ist echt nicht immer einfach, aber ich kann dir versprechen, dass ich nicht von der Bildfläche verschwinden werde. Hier und da tauche ich dann immer mal wieder auf 🙂

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruß
    Corinna

  • Reply
    Vera und Matea
    24. Mai 2014 at 15:12

    sieht super lecker aus!
    wir würden uns total freuen wenn du auch mal bei uns vorbei schauen würdest♥
    liebe grüße,
    matea&vera
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

  • Reply
    Hang
    25. Mai 2014 at 14:55

    Yummy sieht das lecker aus! 🙂 Ich bin dieses Jahr auch total verrückt nach Frozen Yoghurt 😀
    Liebe Grüße ♥
    http://hang-tmlss.de

  • Reply
    Limi Coco
    26. Mai 2014 at 19:29

    das ist ja cool ;D ich habe so ein rezept noch nie gesehen ;D
    allerliebste Grüße
    deine Limi ♥
    von BUNTGEFLUESTER

  • Reply
    beckysdiner
    9. Juli 2014 at 13:44

    Oh, das sieht auch sehr lecker und erfrischend aus. Schön, dass du bei meinem Blog Event dabei bist. 🙂
    Liebe Grüße, Becky

  • Lass mir eine Nachricht da