Frozen Yogurt mit Erdbeeren

Meine neue Eis-Liebe in diesem Jahr gilt ganz klar dem Frozen Yogurt. Nicht zu süß und eine herrliche Erfrischung für sonnige Tage. Am Wochenende habe ich mich dann selbst mal an der Herstellung von Frozen Yogurt versucht. Hier seht Ihr das Ergebnis:

IMG_9334_DxO

Probiert Euch selbst mal daran:

Zutaten
500g    fettarmer Johrut (1,5%)
60g      Zucker
1Pck    Vanillezucker
4Stk     Eiweiß
etwas echte Vanille

IMG_9332_DxO

Zur Vorbereitung ein Sieb mit einem Geschirrtuch auslegen und auf eine Schüssel stellen. Den Joghurt in den Sieb geben und für ca. 6 Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen, so dass die Moke gut abtropfen kann. 

Joghurt, Zucker, Vanillezucker und etwas echte Vanille verrühren. Das Eiweiß mit einem Handrührgerät steif schlagen und danach unter die Johrutmasse heben. Anschließend in kleinere Förmchen oder Becher füllen und in den Gefrierschrank geben. Nach ca. 5 Stunden sollte der Frozen Yogurt fertig sein. Es empfiehlt sich vor dem Verzehr, dass Ganze etwas früher aus dem Gefrierschrank zu nehmen. Nach Wunsch mit Erdbeeren, Sirup oder diversen Toppings genießen.

IMG_9337_DxO

Lasst es Euch schmecken!!!

Lass mir eine Nachricht da