Erdbeer-Rhabarber Kompott

Als aller erstes möchte ich mich bei Euch für die lieben Kommentare zu meinem neuen Blog-Design danken. Ich war echt überwältig und freue mich wirklich sehr dass es Euch auch so gut gefällt wie mir. 1000 Dank!!!!

Vor kurzem hatten wir Gäste zu Besuch und ich wollte zum Nachtisch noch eine Kleinigkeit reichen. Da ich noch etwas Rhabarber und ein paar Erdbeeren übrig hatte, habe ich Sie zu einer leckeren Nachspeise verarbeitet:

0022_DxO

Hier noch für Euch das Rezept:

Zutaten
500g       Rhabarber
6-8Stk.    Erdbeeren
250ml     Sahne
125g       Frischkäse
150g       Zucker
200ml     Wasser
etwas echte Vanille

Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Erdbeeren waschen und ebenalls in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Wasser und Zucker in einen Topf geben und alles köcheln lassen bis der Rhabarber und die Erdbeeren weich sind. Danach auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit Sahne steif schlagen und anschließend unter den Frischkäse heben. Mit etwas echter Vanille verfeinern und ggfs. noch Zucker hinzufügen. In einem Glas zusammen mit dem Erdbeer-Rhabarber-Kompott schichtweise anrichten – fertig.

Steffis Blog30
Lasst es Euch schmecken!!!

Lass mir eine Nachricht da