Glossybox März “INSIDE” Edition

Leider bin ich bisher nicht dazu gekommen, Euch die Glossybox im März vorzustellen. Liegt wohl auch daran, dass ich leider nicht wirklich begeistert von Ihr war. Aber am besten Ihr bildet Euch Eure eigene Meinung.

IMG_0031 (1)
In meiner Box waren enthalten:

MITCHELL AND PEACH – Body Cream (40ml)
Das wohl teuerste Produkt in dieser Box. Die Body Cream enthält englischer Honig, Bio-Kakao, Vitamin B5 und Shea-Butter und soll auf der Haut ein zartes Gefühlt hinterlassen. Dem kann ich auf jeden Fall zustimmen. Leider hat mich der Duft nicht wirklich überzeugt. 
Originalprodukt: 180ml / 43,70€

ÊTRE BELLE COSMETICS – Liplift Peel (15ml)
Ein Lippenpeeling. Auf jeden Fall ein interessantes Produkt. Werde ich bestimmt mal testen. 
Originalprodukt: 15ml / 12,95€

TEEEZ TREND COSMETICS (1Stk.)
Das Lip Gelée solll einen sofortigen Glanz und wunderbar weiche Lippen hinterlassen. Dem kann ich nur zustimmen. Zudem ist die Farbe wirklich klasse. Ich bin begeistert.
Originalprodukt: 1Stk. / 12,50€

MINERS COSMETICS – Love Phat Liner (1Stk.)
Der Eyeliner soll variabel einsetzbar sein und verspricht ein individuelles und kreatives Augen-Make-up. Muss ich noch testen, hört sich aber schon einmal vielversprechend an.
Originalprodukt: 1Stk. / 4,85€

ALEX COSMETICS – Royal BB Cream (15ml)
Ein weiteres sehr teueres Produkt in der Box. Diese BB Cream soll für verbesserte Elastizität und Strahlkraft sorgen und soll zudem die Haut mit ausreichen Feuchtigkeit versorgen. Ich bin gespannt.
Originalprodukt: 50ml / 48,00€

Wie bereits gesagt, war ich etwas enttäuscht als mich die Box erreicht hat. Es sah wirklich wenig aus. Ich werde wohl das Lip Gelée, das Lippenpeeling und den Eyeliner behalten. Den Rest werde ich aber verschenken. Bin schon sehr gespannt auf die April-Box, diese wird dann meine Letzte für die nächste Zeit sein…

Wie wart Ihr mit Eurer Glossybox zufrieden? 

Lass mir eine Nachricht da

  • Ich habe meine GlossyBox vor längerer Zeit auch deabonniert, weil ich mit den enthaltenen Produkten nie wirklich zufrieden war. Ist zwar ganz nett, um verschiedene Marken testen zu können, aber so nach und nach wiederholte sich dann doch einiges. Vermissen tue ich zumindesten nix 🙂

    Liebe Grüße!
    Corinna

  • Leider war ich von dieser Ausgabe auch ziemlich enttäuscht. Hatte zwar ein anderes Produkt (Avene Cleanser Lotion statt Royal BB Cream), aber übermäßige Freude kam nicht auf. Das auf und ab der Glossybox ist wirklich nervig :/

    Ich wünsche Dir dafür eine ganz tolle Abschiedsbox im April! 🙂