Drinks Eingemachtes Recipe

Erdbeer-Rhababer Sirup

Vor kurzem habe ich in einem kleinen Café eine Rhababer-Schorle getrunken und war hellauf begeistert davon. Ich dachte mir, das muss ich auch zu Hause haben. Deshalb habe ich mich am Wochenende gleich auf den Markt begeben um frischen Rhabarber und Erdbeeren zu holen. Zu Hause habe ich diese beiden Zutaten zu einem leckeren Sirup verarbeitet, der mit kaltem Wasser eine herrliche Erfrischung bietet.

0009_DxO

Und so wird´s gemacht:

Zutaten
500g     Rhabarber
6Stk      Erdbeeren
150g      Zucker
200ml   Wasser

Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Erdbeeren waschen und ebenfalls in Stücke schneiden. Den Zucker und das Wasser für ca. 5 Minuten kochen lassen. Anschließend den Rhabarber und die Erdbeeren hinzufügen und für weitere 10-15 Minuten köcheln lassen, bis beides weich ist. Alles abkühlen lassen und später abseihen und in eine Flasche füllen. Diese gut verschließen und kühl aufbewahren. 

collage
Lasst es Euch schmecken!!!

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply
    Ein Dekoherzal in den Bergen
    20. April 2014 at 11:05

    HAAAALÖLEEEE
    MHHH HAB i zwar no nia ghabt,,, aber es schaut ja soooo scho guat aus
    WERD I MA MERKEN…
    WÜNSCH dir und deiner FAMILIE ein gaaaanz ah scheeeens OSCHTERFESCHTL..
    bis bald de BIRGIT;;;

  • Reply
    BlossomLips
    20. April 2014 at 14:06

    Oh, das klingt so lecker! Ich wollte sowieso Rhabarbersirup einkochen und werde das mit Erdbeeren dann auch ausprobieren. Einfach eine perfekte Kombi!

    Schöne Ostern!
    Corinna

  • Reply
    Ginni
    20. April 2014 at 23:34

    Oh, bestimmt sehr lecker und auch ein tolles kleines Mitbringsel!

  • Reply
    Susanne Schaetti Ballif
    20. April 2014 at 23:34

    Oh das sieht super lecker aus, ich liebe Rhabarber!

    LG Susanne

  • Reply
    Steffi
    20. April 2014 at 23:34

    Oh wie lecker. Ich habe Rhabarber erst seit kurzem für mich entdeckt und kann jetzt gar nicht genug davon bekommen. Also muss ich diesen Sirup bzw. das Schorle wirklich unbedingt ausprobieren.
    Liebe Grüße und noch schöne Restostern!!
    Steffi

  • Reply
    Laura
    21. April 2014 at 13:14

    ohhh das sieht ja total lecker aus 🙂
    yammie ^_^
    <3

  • Reply
    MissBlonde
    21. April 2014 at 13:14

    Dein Blog sieht total toll aus. Auch grade dieser Syrup :)) Eine tolle Idee für den Sommer, beim Grillen oder beim See. 🙂
    Ich habe dich bei dem "liebster Award" nominiert und würde mich freuen wenn du mit machen würdest. Alles wichtige findest du hier http://miss-blonde-fashion-beauty-life-food.blogspot.de/2014/04/nominierung-fur-den-liebster-award.html
    LG Emma von http://www.miss-blonde-fashion-beauty-life-food.blogspot.de/

  • Reply
    Nicole tta
    21. April 2014 at 18:53

    sieht toll und lecker aus!! wie lange ist der haltbar?

  • Reply
    Causeimmagirl
    22. April 2014 at 14:50

    Wow, das sieht unheimlich lecker aus!
    Ich lade bald einen Blogpost zu einem selbstgemachten Chai Sirup hoch!
    Würde mich freuen wenn du mal vorbeischaust!
    Liebste Grüße, Causeimmagirl
    http://www.cause-imma-girl.blogspot.de/

  • Reply
    Schneeweißchen
    22. April 2014 at 19:11

    Hhmmm lecker, und sieht als Mitbringsel wirklich sehr gut aus! :))
    Liebst Anne

  • Reply
    ekule le
    11. Juni 2014 at 20:26

    Wenn das mal nicht ein perfektes Duo ist… klingt super super lecker!

    Visit me at ekule le

  • Reply
    Erdbeeren - klein, rot, lecker und gesund - Alexandra Lei
    3. Juni 2016 at 9:07

    […] Erdbeer-Rhabarber-Sirup […]

  • Reply
    Erdbeeren - klein, rot, lecker und gesund - LexasLeben
    16. Oktober 2016 at 18:22

    […] Erdbeer-Rhabarber-Sirup […]

  • Lass mir eine Nachricht da