Bärlauch-Pesto

Endlich ist auch wieder Bärlauch-Zeit. Dank meiner Schwester & Ihrem Freund hielt ich am Wochenende ein ganzes Bündel Bärlauch frisch aus dem Garten in den Händen. Nach ein wenig überlegen stand fest, daraus sollte Pesto werden.

0001_DxO
Hier noch für Euch das Rezept:

Zutaten
1 Bund       Bärlauch
ca. 4 EL      geriebener Parmesan
1 EL            Mandeln
ca. 8 EL     Olivenöl
etwas Salz
etwas Pfeffer

Bärlauch waschen und in klein schneiden. Alles zusammen in eine Schüssel geben und mit einem Pürierstab zerkleinern. Anschließend in kleine Gläschen füllen und kühl aufbewahren.

Das Pesto schmeckt unheimlich lecker mit Nudeln oder auch aufs Brot.

0003_DxO
Lasst es Euch schmecken!!!

Lass mir eine Nachricht da