Kuchen Recipe

Bananen-Walnuss Cupcakes

Kennt Ihr dass – man hat noch Bananen zu Hause die schon leicht bräunlich sind und weiß nicht so recht wohin damit? Ich habe  kurzen Prozess gemacht und sie für ein tolles Cupcakes Rezept genutzt. Bananen-Walnuss Cupcakes schmecken unheimlich köstlich und sind super saftig. 

IMG_9576_DxO

Hier noch das Rezept für Euch:
 
Zutaten
(für ca. 12 Stück)
100g     Butter
150g     brauner Zucker
2Stk.    Eier
150g     Mehl
1Pck.    Vanillezucker
1TL       Backpulver
1TL       Zimt
1/2TL    Natron
2Stk.     reife Bananen
75ml     Buttermilch
50g       gemahlene Walnüsse
 
Für das Topping
250g     Creme Fraiche
1Pck.    Vanillezucker
etwas echte Vanille
 
Butter mit braunem Zucker, Vanillezucker und den Eiern cremig rühren. Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Zimt mischen. Bananen mit einer Gabel zerdrücken und mit der Buttermilch vermischen. Mehl- und Bananenmischung abwechselnd unter die Butter-Eier-Masser rühren und anschließend die gemahlenen Walnüsse hinzugeben.
 
Den Teig gleichmäßig in die Förmchen verteilen und bei 175°C (Umluft) ca. 25 Minuten backen. Danach abkühlen lassen.
 
In den Zwischenzeit für das Topping Creme Fraiche und Vanillezucker mischen und cremig rühren. Mit einem Teelöffel einzeln auf die Förmchen geben. Zum Schluss etwas echte Vanille darüber verteilen.

IMG_9568_DxO
Lasst es Euch schmecken!!!

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply
    BlossomLips
    4. März 2014 at 19:34

    Cupcakes gehen sowieso immer und dein Rezept hört sich super lecker an!
    Der Hammer ist aber das erste Bild. Gefällt mir sooo gut und sieht genauso aus wie bei den "großen" Foodbloggern! Sehr schön gemacht 🙂

    Liebe Grüße!
    Corinna

  • Reply
    Backe Backe Wohnen Andy
    5. März 2014 at 6:42

    mhmh.. das sieht ja lecker aus!
    A ganz liabs Grüßle,
    Andy

  • Reply
    whatmakes mehappy
    5. März 2014 at 13:04

    Lieben Dank!!! Das freut mich wirklich sehr 🙂
    War eine Spontan-Idee..
    LG Steffi

  • Reply
    Phin W
    5. März 2014 at 16:16

    oh ja, diese burger sind der echte hammer! wir haben sie mittlerweile schon wieder gegessen – es schmeckt so himmlisch – und natürlich kein vergleich zu gekauften burgern.
    liebste grüße!

  • Reply
    Histamin and other food stories
    5. März 2014 at 16:16

    LECKER!! die sehen wirklich toll aus!!
    liebe grüße
    laura&nora

  • Reply
    Tina Tausendschoen
    5. März 2014 at 20:53

    Lecker!!!! Und das erste Foto ist sowas von der Hammer :-))

    Liebe Grüße
    Tina

  • Reply
    Naschkatzenalarm
    5. März 2014 at 20:53

    Die sehen wirklich großartig aus! Die Kombination aus Banane und Walnuss find ich übrigens richtig spitze!

    Liebste Grüße,
    Sandra

  • Reply
    Hannah Lynn
    6. März 2014 at 6:38

    Woaaa ich mag generell diese Kombi aus Nuss (egal welche) und Banane total gerne! Das erste Foto ist übrigens absolut zauberhaft 🙂 Generell ist dein Blog total süß. Ich komme auf jeden Fall wieder vorbei 😉

    Tausend Grüße,
    die Hannah

    http://Mehr-und-weniger.blogspot.com

  • Reply
    Jasmin Kessler
    6. März 2014 at 6:38

    Heyhey, bin gerade durch Zufall hier bei dir gelandet 🙂
    Sehr schöner Blog, gefällt mir wirklich gut!!
    Mach weiter so!! <3

    Liebe Grüße
    Jasmin

    PHOTOGRAPHY ● LIFESTYLE ● FASHION ● SOUL
    ►►►http://white-chains.blogspot.de◄◄◄

  • Reply
    Seraphina´s Phantasie
    6. März 2014 at 16:39

    Das sieht total lecker aus und ist auch noch so schön in Szene gesetzt. Klasse !
    Viele Grüße Synnöve

  • Reply
    Anna
    6. März 2014 at 19:25

    Yummy sieht das lecker aus! 🙂
    Dein Blog gefällt mir sau gut. Folge dir auch nun. Vielleicht möchtest du ja auch mal bei mir vorbeischauen 🙂

    xx

    http://subtitlemode.blogspot.de

  • Reply
    Susanne Schaetti Ballif
    6. März 2014 at 19:53

    Die sehen superlecker aus!!!

    LG Susanne

    http://muckelie.blogspot.ch/

  • Reply
    Hang
    6. März 2014 at 21:48

    Yummy! Die Muffinförmchen habe ich auch! Ich traue mich aber nicht so, sie zu benutzen 😀
    Aber das sieht so lecker aus 🙂

    Liebe Grüße ♥
    http://hang-tmlss.de

  • Reply
    BlossomLips
    7. März 2014 at 7:12

    Ist dir auf jeden Fall perfekt gelungen 🙂

    Den Link zu den Aussie Produkten kannst du mir im Übrigen sehr gerne schicken. Dann kann ich mich damit ein wenig auseinandersetzten und mal gucken, ob ich damit weitermache, oder umsteige 😉

    LG!

  • Reply
    Steffi
    7. März 2014 at 7:12

    Ich mag deine Beiträge wirklich sehr gerne und die Rezepte sind immer klasse. Hättest du vielleicht Lust auf einen Gastbeitrag auf meinem Blog? Ich bin ne Weile im Urlaub und suche nach netten Bloggern die meinen Blog in der Zeit am Leben halten. Also wenn du Lust hast melde dich einfach mal bei mir.
    steffi.hardock@web.de.

  • Reply
    Steffi
    7. März 2014 at 7:31

    Ich mag deinen Blog und deine Rezepte wirklich gerne. Hättest du vielleicht Lust auf einen Gastbeitrag auf meinem Blog? Ich bin ein paar Tage im Urlaub und suche nach netten Bloggern die meinen Blog am Leben erhalten in dieser Zeit.
    Also wenn du Lust hast melde dich, würde mich freuen.
    steffi.hardock@web.de

  • Lass mir eine Nachricht da