Würzige Bratapfel-Cupcakes

Am Wochenende hatte meine neue KitchenAid Ihren ersten Einsatz und ich muss sagen ich bin schwer begeistert von ihr… 
Da es auch mal wieder Zeit wurde ein neues Rezept auszuprobieren, habe ich ein paar würzige Bratapfel-Cupcakes gebacken:

IMG_7572

Und hier noch das Rezept für euch:
 
Zutaten
50g       geriebenere Marzipan
80g       Zucker
220g     Mehl
220g     Butter
50g       gemahlene Haselnüsse
100ml   Milch
3 Stk.    Eier
1TL       Backpulver
1TL       Zimt
1 TL      Lebkuchengewürz
1/2        Vanilleschote
2-3        kleinere Äpfel
 
Marzipan mit einer Küchenreibe grob raspeln.
 
Butter mit Zucker schaumig schlagen, Eier hinzufügen und zu einer cremigen Masse verarbeiten. Geriebenes Marzipan und das Mark einer 1/2 Vanilleschote hinzugeben. Mehl, gemahlene Nüsse, Zimt, Backpulver und Lebkuchengewürz mischen und in den Teig einrühren. Milch zugeben und alles nochmals gut verrühren.
 
Den Teig in ein mit Muffinförmchen gefülltes (Muffin-)Backblech verteilen.
 
Äpfel waschen und vorsichtig der länge nach in ca. 3-4mm dünne Scheiben schneiden. Auf jedes Muffinförmchen eine Apfelscheibe setzten. Bei 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 25 Minuten backen.

IMG_7566

Lasst es Euch schmecken!!!

Lass mir eine Nachricht da