Lunch & Dinner Recipe

Heute auf dem Tisch: Kürbiscremesuppe

Ich bin wirklich ein großer Freund von allem was aus Kürbissen gemacht ist. Meine Lieblingsspeise ist aber immer noch die Kürbiscremesuppe. Mein Freund kocht leidenschaftlich gerne und hat ein super leckeres Rezept für eine Kürbissuppe entwickelt.Sie schmeckt nicht nur unheimlich gut, man wird davon auch wirklich sehr sehr satt wie ich finde.

IMG_6041

Das Rezept möchte ich euch nicht vorenthalten:

Zutaten:
1 Stk.        Hokkaido-Kürbis (mittlere Größe)
1 Stk.        Apfel
2-3 Stk.     Kartoffeln
1-2 Stk.     Chili-Schoten
1 Becher   Crème Fraîche

Apfel- oder Orangensaft
frischer Ingwer
Gemüsebrühe
Butter
Pfeffer
Salz

Zur Vorbereitung

  • Hokkaido-Kürbis entkernen
  • Apfel und Kartoffeln schälen und würfeln
  • Ingwer und Chilis klein schneiden


Den entkernten Hokkaido-Kürbis würfeln und in 2-3cm große Stücke schneiden. Danach in einem Topf mit Butter anschwitzen. Die geschälten Kartoffeln und den Apfel würfeln und in einem separaten Topf andünsten.

Anschließend zum Hokkaido-Kürbis die angedünsteten Kartoffeln und den Apfel hinzugeben und mit Gemüsebrühe auffüllen, bis die Würfel bedeckt sind. Danach den kleingeschnittenen Ingwer und Chilis hinzufügen und nach Geschmack noch etwas Apfel- oder Orangensaft dazu. Das Ganze ca. 20-30min weichkochen. Hinterher noch das Crème Fraîche hinzugeben. 

Zum Schluss alles pürieren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Mit einem Löffel Crème Fraîche im Teller anrichten.

Lasst es euch schmecken!!!

You Might Also Like

18 Comments

  • Reply
    Ginni
    24. November 2013 at 16:25

    Ich liebe Kürbiscremesuppe, Euer Rezept klingt auch sehr lecker!

  • Reply
    laurasliebstes
    24. November 2013 at 17:47

    Kürbissuppe ist einfach das Leckerste!
    laurasliebstes.blogspot.com

  • Reply
    Mary Graupner
    24. November 2013 at 20:43

    Hallo,

    auch ich bin ein echter Fan von Kürbisen, vor allem die Suppen haben es mir angetan. Oft variiere ich die Rezepte je nachdem was ich gerade im Kühlschrank habe. Die Idee mit dem Orangensaft gefällt mir besonders gut, das werde ich bei meiner nächsten Kürbissuppe einfach mal probieren 🙂

    Liebe Grüße
    Mary

  • Reply
    BlossomLips
    24. November 2013 at 21:36

    Immer wieder sehr lecker! Leider ist die Kürbiszeit ja fast schon wieder vorbei.

    Liebe Grüße!
    Corinna

  • Reply
    Lina
    24. November 2013 at 22:08

    bin auch ein riesen kürbiscremesuppen-fan – werd dein rezept wohl bald mal ausprobieren müssen!:)

  • Reply
    Lindi Pekel
    24. November 2013 at 23:05

    Hi,
    ich dachte mir ich schike dir die beantwortung deiner frage auf meinen Blog auch hier (auf meinen Blog ist sie auch zu finden^^)

    erst mal danke freut mich das die mütze dir gefält^^

    also ich finde das buch sehr toll, es steht bei jeder anleitung in einen Kästchen dabei was man schon alles für techniken können sollte um das Model zu stricken. das finde ich sehr Hilfreich.
    nur wird da meist mit einer bestimmten wolle gestrickt aber mit Lauflänge usw kann man auch gut eine andere Wolle nähmen wen es passt aber da kann man bestimmt hilfe im wollladen um die ecke bekommen…
    Sonst finde ich es sehr toll, es sind tolle Modele drinne, auch eine Kleine Strick Schule ist zu finden und eien DVD mit einer anleitung ist dabei bei der man dan auch anhand der Vidios stricken lernen bzw Üben kann.

    Ich kann auch noch das Strickbuch Stricken lernen mit eliZZZa empfelen…

    Liebe Grüße

  • Reply
    Bonny
    24. November 2013 at 23:06

    Die sieht ja lecker aus, hat eine richtig schöne Farbe und das Gekrümel oben drauf sieht auch super aus. Ich finde es bei Suppen ja immer total schwer die ansehnlich hinzurichten. Oft sieht das dann so lieblos aus und ich bin da leider auch echt unkreativ. Sollte mir ein Beispiel an dir nehmen 🙂

    Ich mag Kürbissuppe von allen Kürbisspeisen auch am liebsten, ist auch so einfach! Was ich auch gerne mache sind Kürbisspalten im Ofen, schmeckt auch grandios 🙂

    Liebe Grüße
    Bonny von Bonny & Kleid

  • Reply
    Babs Helferich
    25. November 2013 at 13:05

    yam yam yam 🙂

  • Reply
    Rock n Life
    25. November 2013 at 13:05

    heute am abend gibt es bei uns auch kürbiscremesuppe 😀 aber ich glaube, ich werd jetzt einfach dein/euer rezept ausprobieren.. hört sich durch den apfel ein wenig weihnachtlicher an, wie ich finde 🙂

    liebste grüße
    kristin

  • Reply
    T E L I S H A H
    25. November 2013 at 22:10

    Boah sieht das lecker aus ! 🙂
    Vielen Dank für den Tipp 😉

    Gewinnt Angel by Thierry Mugler auf Telishah.de Klick! 🙂

  • Reply
    Franzi
    25. November 2013 at 22:10

    danke für deinen lieben kommentar, hat mich sehr gefreut, dass dir mein video gefallen hat 🙂
    ich finde deinen header ja total süß 🙂

    liebe grüße 🙂

    http://evrythingiheart.blogspot.de/

  • Reply
    Madline
    26. November 2013 at 6:44

    Die Variante mit Apfel und Apfel/Orangensaft kenne ich auch noch nicht 🙂

  • Reply
    Penny and Blacky
    26. November 2013 at 10:14

    Hmm sieht das gut aus! Mit orangensaft ist einfach das gewisse Extra, hab ich auch schon ausprobiert 🙂

    Liebe Grüße von Blacky

    http://pennyandblacky.blogspot.de/
    -Schau doch mal vorbei, würd mich freuen 🙂

  • Reply
    Penny and Blacky
    26. November 2013 at 10:14

    Hmm sieht das gut aus! Mit orangensaft ist einfach das gewisse Extra, hab ich auch schon ausprobiert 🙂

    Liebe Grüße von Blacky

    http://pennyandblacky.blogspot.de/
    -Schau doch mal vorbei, würd mich freuen 🙂

  • Reply
    berlinlovesme
    27. November 2013 at 6:59

    ohh lecker meine Mutti verkocht auch unsere ganzen Kürbisse aus dem garten 😀 ich wollte allerdings auch mal einen leckeren kürbiskuchen ausprobieren – hast du damit Erfahrung?

    wir veranstalten übrigens jeden Sonntag im Dezember eine adventsverlosung – freue mich wenn du mitmachst! also stay tuned 😉

    lg nele

    farawaylovers.blogspot.de

  • Reply
    Mara
    27. November 2013 at 15:05

    Ich finde, Kürbissuppen sehen prinzipiell schon mal super aus – diese Farbe ist genial! 😀

  • Reply
    Glühwürmchen
    28. November 2013 at 15:34

    Das sieht sehr sehr lecker aus!!!

    <3
    http://www.gluehwurmi.blogspot.de

  • Reply
    Asiatische Kürbis-Linsensuppe - What makes me happy
    18. September 2016 at 19:40

    […] Rezept für meine klassische Kürbisssuppe habe ich Euch ja schon einmal HIER vorgestellt. Heute habe ich Euch ein einfaches und leckeres Rezept für eine asiatische […]

  • Lass mir eine Nachricht da