Vanille-Kirsch Cupcakes

Für die Hochzeit von lieben Freunden letztes Wochenende habe ich den Sektempfang mit ein paar Cupcakes versorgt. Ich backe leidenschaftlich gerne – und vor allem Cupcakes. Diese hier sind Vanille-Kirsch Cupcakes:

IMG_1158

Hier noch das Rezept für Euch (reicht für 12 Cupcakes):

Teig
240g        Mehl
280g        Zucker
80g          Butter
200g        Sauerkirschen
2              Eier
3 TL         Backpulver
1 Prise     Salz
240ml      Milch
3 TL         Vanille-Extrakt

Topping
1 TL         Vanille-Extrakt
200ml      Sahne
150ml      Creme Fraiche
1,5 Pack   Vanillezucker

Ein Muffinblech mit Papiermuffin-Förmchen vorbereiten.
Ofen auf 180°C vorheizen.

Butter und Zucker cremig rühren, langsam das Mehl unter Rühren hinzufügen. Die Hälfte der Milch unterrühren (120ml). In einer anderen Schüssel die Eier, das Vanilleextrakt und die restlichen 120ml Milch schaumig rühren. Die Mehlmischung langsam unterrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Die Masse in die Papierförmchen füllen, sodass sie zur Hälfte gefüllt sind. Dann ca. 3-4 Sauerkirschen in jedes Förmchen geben und die andere Hälfte des Teigs hinzugeben. Anschließend ca. 25 Minuten backen (oder bis sie goldbraun sind) und danach auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit kann das Topping vorbereitet werden. Sahne schlagen und das Vanille-Extrakt sowie den Vanillezucker hinzugeben. Wenn die Sahne fest genug ist, das Creme Fraiche unterheben. Sobald die Cupcakes ausgekühlt sind, können Sie mit dem Topping “verziert” werden.

Lasst es euch schmecken!!!

Lass mir eine Nachricht da